Filmprojekt: Vorstadtkrokodile in Bramfeld

Drehbuch, Filmklappe, Kamera und Kostüme. Alle diese Dinge schleppen die Kinder der 5. Klasse des Gymnasiums Osterbek durch die Straßen. Schauplatz der Ereignisse ist Bramfeld. Hier inszenieren die Schüler_innen ihr Filmprojekt „Vorstadtkrokodile“ nach dem Roman von Max von der Grün.
foto_drehbuch_web
Seit 2006 wird in dem Kooperationsprojekt zwischen der Schule und dem Brakula jedes Jahr ein Film von ca. 15 Minuten Länge produziert und auch in diesem Jahr freuen sich die Schüler_innen auf die Dreharbeiten. Jedes Kind ist an den Vorbereitungen beteiligt und bekommt eine gute Rolle. Deshalb erwarten auch alle Beteiligten gespannt die Premiere am 8. Juli um 18:00 Uhr, auf der der fertige Film noch vor den Sommerferien im Brakula gezeigt werden wird.

Bitte beachten Sie, dass auch bei unseren Veranstaltungen die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.
Das Schutzkonzept kann hier heruntergeladen werden (PDF) und ist verbindlich für Besucher:innen.