Swing Tanzen macht Spaß

Foto: Swing Castle Camp 2016 - www.ebobrie.com/swing-castle-camp-2016

Swing & Lindy Hop Schnupperkurs von swingaway

Du möchtest Swing-Tanzen ausprobieren? Super!

Lindy Hop ist ideal für Anfänger, da du schnell Fortschritte machst. Wähle einfach einen Freitag oder Sonntag und lass dich von der Energie des Tanzes mitreißen! Am besten tanzt es sich in bequemer Kleidung und glatten Schuhen.

Wir freuen uns auf dich!

✓ Einmal gratis testen – Freitags 19.00 Uhr

✓ Mit und ohne Partner*in

✓ Mit und ohne Vorkenntnisse

Termine:  immer Freitags, 19 – 20:30 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung unter www.swingaway.de

Unbedingt anmelden!

 

Pilates und Entspannung

Pilates ist eine Trainingsmethode, die Ihrem Körper unabhängig vom Alter und Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Auf schonende Weise verbessern Sie Ihre Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer.

Immer donnerstags 18 Uhr und 19 Uhr.

Ein Einstieg ist nach Absprache mit der Kursleiterin möglich.

Linedance

Linedance wird in Reihen und Linien getanzt. Nach leicht zu erlernenden Schrittfolgen tanzt jeder für sich, aber alle miteinander zu Country Western Musik. Ohne Leistungsdruck steht der Spaß an erster Stelle. Für Tänzer mit ersten Vorkenntnissen. Der erste Termin zum Schnuppern ist kostenfrei.

Immer Montags von 16 Uhr bis 17 Uhr (Einsteiger)

                     und  17:30 Uhr bis 19 Uhr. (Fortgeschrittene)

Immer Dienstags 15:15 bis 16:45 Uhr (Anfänger mit Vorkenntnissen)

Bei Interesse bitte die Kursleiterin Janetta Bensing kontaktieren unter: janetta.bensing@web.de

 

Yoga nach Swami Sivananda

Diese Gruppe trifft sich jeden Montag, um gemeinsam Yoga zu praktizieren. Yoga ist ein praktisches System zur Entwicklung der gesamten Persönlichkeit. Der Begriff Yoga bedeutet auch „Einheit“ oder „Vereinigung“. Yoga verbindet Körper, Atem und Geist und schafft dadurch mehr Bewusstheit für das eigene Selbst. Genauso wie ein Auto eine Batterie, Brennstoff, ein Kühlsystem und einen verantwortungsbewussten Fahrer braucht, will auch der Körper gut versorgt werden, um geistig optimal zu funktionieren. In einem Teil des Yoga, den Asanas, wird der Körper durch praktische Übungen gezielt gedehnt und gekräftigt. Sie fördern das Funktionieren aller Organe und schaffen eine stabile Körperhaltung. Dadurch helfen sie dem Körper, Spannungen und Müdigkeit abzubauen und Schmerzen können gelindert oder beseitigt werden. Wenn der Körper sich entspannt, entspannt sich auch unser Geist, wird ruhiger und gelassener.

Immer Montags von 18:15 – 19:30 Uhr im Bewegungsraum. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Infos und Anmeldung unter: yoga@hermesyoga.de

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.