Flohmärkte

Brakulas Nachbarschafts-Flohmarkt
Marktplatz Herthastraße
Sonntag, 9 – 16 Uhr

01.05.2018 (mit Maibaumaufstellung)

01.07.2018

19.08.2018

16.09.2018

Hier noch ein paar Verabredungen die dazu beitragen sollen ,dass unser Flohmarkt an der Herthastraße gemütlich, nachbarschaftlich und interessant bleibt.

  •  Der Flohmarkt ist für ausschließlich private Anbieter.
  •  Neuware ist nicht zugelassen!
  • Eine Ausnahme gibt es nur für Stände, die Essen und Getränke verkaufen und dies
    auch nur nach vorheriger Absprache mit dem Brakula.
  • Die Standgebühr beträgt € 5,- den laufenden Meter (Kundenseite) Tiefe 1 Meter!
    Egal, ob Tisch oder Kleiderständer! Die Einnahmen kommen unseren Kinderkultur-Projekten zugute.
  • Eine Reservierung ist nicht notwendig. Bitte wenden Sie sich an das Brakulapersonal vor Ort bevor Sie ihren Stand aufbauen. Ihnen wird dann ein Platz zugewiesen. Ansonsten müssen Sie damit rechnen, dass Sie ihren Standort verlegen müssen.
  • Die Entsorgung von nicht verkauften Gegenständen ist auf dem Marktplatz nicht
    möglich. Der Standplatz soll bitte restlos sauber hinterlassen werden.
  • Kinder (unter 14 Jahren), die ihr Spielzeug auf einer Decke (ca. 1x1m) verkaufen,
    zahlen keine Standgebühr. D. h. nicht, dass Kinder stellvertretend für ihre Eltern
    einen Stand betreiben können. Im Zweifel entscheidet die Aufsicht vor Ort, ob eine
    Gebühr fällig ist.
  • In der Zeit zwischen 9:00 und 16:00 werden keine Autos o.ä. auf der Marktfläche
    geduldet, fahrend oder stehend. Autos blockieren Platz für mögliche weitere Stände
    und können Flohmarktbesucher gefährden.
    Es gibt gute Parkmöglichkeiten im Parkhaus der Galleria Bramfeld.
    Öffnungszeiten des Parkhauses:
    Mo. – Sa. 7.00 – 23.00 Uhr
    So. u. Feiertage 9.00 – 18.00 Uhr
  • Die Toiletten in der Marktplatz Galerie können genutzt werden.
  • Der Flohmarkt beginnt um 9:00 und endet um 16:00. Ab 6:00 Uhr ist jemand vom
    Brakula vor Ort. Wir bitten um Verständnis, dass jegliche Art von Reservierungen
    vor dieser Zeit nicht möglich sind.

Rücksichtnahme und persönliche Initiative sind Voraussetzungen für ein gutes Gelingen. Der erfolgreiche Verkauf ist gemeinsame Sache.
Stand: 01.04.2016

Frauenklamottenflohmärkte

Verkauft werden dürfen Frauenklamotten, Schuhe und Accessories.
Die Standgebühr beträgt 5 Euro pro Meter.

Termine 2018, jeweils Sonntags, 12 – 15 Uhr:

11. März, 8. April, 13. Mai, 10. Juni, 8. Juli, 12. August, 9. September (es gibt keine Stände mehr!) , 14. Oktober (es gibt nur noch Draußenstände!), 11. November (es gibt nur noch Draußenstände!) , 9. Dezember

Regeln für den Frauenklamotten-Flohmarkt

  1. Der Flohmarkt ist für ausschließlich private Anbieter.
    Jegliche Art von gewerblichem Verkauf werden wir sofort unterbinden.
  2. Es gibt verschiedene Stände:
    – Tisch vom Brakula: Bier- oder Seminartisch mit 2m Länge (10,–€)
    – Mitgebrachter Tapeziertisch mit 3m Länge (15,–€)
    – Bei gutem Wetter mitgebrachte Tische draußen (je Meter 5,–€)
    Einige Stellplätze geben die Möglichkeit einen Kleiderständer mit max. 1m Länge aufzubauen. Dieser wird mit 5,–€ pro laufenden Meter berechnet.
  3. Die Anmeldung ist während der Bürozeiten  (16-19 Uhr) durch direkte Bezahlung möglich, keine telefonischen Reservierungen.

Diese Regeln sollen dazu beitragen, dass unser Flohmarkt im Brakula gemütlich, nachbarschaftlich und interessant bleibt. Mit dem Erwerb eines Standplatzes werden diese Regeln anerkannt.

Stand: 6.3.18