make it matter: Ferienprogramm für Jugendliche

PROJEKTZEIT: August – Oktober 2023

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit sense the steps e.V., commit by MitOst und RuhrstadtTräumer veranstaltet.

make it matter. Ideen Räume gestalten ist ein kostenloses Ferienprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 23 Jahre aus Hamburg und Umgebung. Der Fokus des Programms liegt auf Empowerment und Förderung von ehrenamtlichem Engagement. Die Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung ist ein weiterer Schwerpunkt des Programms. Zuletzt erhalten die Teilnehmer*innen ein praktisches und fachliches Basis Know-How im Projektmanagement.

Hast Du Lust in den Sommerferien was zu erleben? Mit coolen Leuten etwas Tolles auf die Beine zu stellen? Und dabei viel Spaß zu haben?
Dann mach mit bei make it matter!

make it matter unterstützt Dich dabei, Deine Idee umzusetzen und Deine Umgebung und Deine Stadt selbst zu gestalten. Mach aus deiner Idee eine Aktion! Probiere es aus! Deine Noten sind uns egal! Was zählt, ist das, was Du machst. Du gewinnst Erfahrung, Know-How und eine tolle Zeit.

Bei make it matter lernst Du in zwei mehrtägigen Camps auf kreative Weise, ein Projekt von A bis Z zu entwickeln, umzusetzen und auszuwerten. Du lernst, im Team an einer gemeinsamen Idee zu arbeiten. Du entdeckst eigene Stärken, lernst andere Menschen kennen und wirst Teil einer coolen Community.

Sommercamp  14. – 18.08.2023 ( mit Übernachtung im Elmshorn)
Herbstcamp  27. – 28.10.2023 (ohne Übernachtung in Brakula)

Anmeldung möglich von 13.05. – 30.06.2023

ANMELDEN und mehr erfahren

 

Gefördert wird das Projekt durch die Joachim Herz Stiftung

Literaturfilm Osterbek & Brakula 2023

PROJEKTZEIT: Mai – September 2023

Literaturfilm Osterbek & Brakula 2023. Die Stadt der Kinder
22.05.2023 – 22.09.2023

Um die Kreativität der Kinder sowie selbstständiges Arbeiten zu fördern, setzt der Bramfelder Kulturladen in Kooperation mit dem Osterbek Gymnasium seit mehreren Jahren das Projekt „Literaturfilm“ um.

Dabei werden Kinder einer 5.Klasse in mehreren Schritten bei der selbstständigen Verfilmung eines Buches begleitet. Zuerst lesen die Kinder ein Buch und setzen sich im Unterricht mit zentralen inhaltlichen Themen des Werks auseinander. In diesem Jahr wurde dafür der Roman „Level 4 – Die Stadt der Kinder“ ausgewählt. Danach bereiten sie bei mehreren Treffen, angeleitet von zwei professionellen Filmemacherinnen, den Filmdreh vor. Zu der Vorbereitung gehören sowohl das Drehbuchschreiben und Casting für die SchauspielerInnen als auch das Festlegen der unterschiedlichen Zuständigkeiten beim Filmemachen: Von Kameraführung über Setdesign bis zur Tontechnik. Alle Aufgaben führen die Kinder selbst durch und werden dabei von Expertinnen begleitet.

Ganz nebenbei fördert das Projekt auch die Lust am Lesen und gibt den Kindern einen praktischen Einblick in die Vielfalt der Aufgabenbereiche, die bei der Herstellung eines Filmes notwendig sind. Somit wächst auch die Wertschätzung für die unterschiedlichen Berufe im Kulturbereich.
Mitte Juni wird dann in einer Projektwoche der Film gedreht. Anschließend wird der Film geschnitten und fertig gestellt (dies übernehmen die Filmemacherinnen). Als Abschluss des Projekts wird der Film bei einer Premiere im Kulturzentrum Brakula im September 2023 gezeigt und gefeiert.

Eine Kooperation zwischen Brakula e.V. und dem Gymnasium Osterbek

 

 

 

 

Das Projekt wird gefördert durch die Alfred Töpfer Stiftung

Ausstellung „Bramfeld als Insel“

Projektzeit: Sommer 2022

Eine Installation des Osterbek Gymnasium im Rahmen der Eröffnung der Kulturinsel
Die Schüler*innen des Osterbek Gymnasium haben zusammen mit der Kunstfachschaft und einer künstlerischen Leitung eine wandernde Installation zum Thema Bramfeld als Insel gebastelt und gebaut.

Wie stellen sich die Jugendlichen Bramfeld als eine Insel vor? Welche Utopien und Kritiken entstehen im Prozess. Anhand der Bilder und Modelle der Schüler*innen, sind die Besucher*innen dazu eingeladen Ideen für das Spiel „Bramfeld Island“ mit einzubringen.

Workshopleitung Künstlerin: Lia Stürze
Lehrfachkraft Gymnasium Osterbek : Eva Borcherding
Projektleitung Brakula: Helena Kühn
Gefördert von: Projektfonds Kultur & Schule

Wandsbeker Jugendfilmpreis DIE GOLDENE WANDSE

DIE GOLDENDE WANDSE: Ein Jugendfilmpreis in Wandsbek von 2009 – 2021

Jedes zweite Jahr von 2009 bis 2021 veranstaltete Bramfelder Kulturladen Brakula e.V. zusammen mit Schulen und Einrichtungen aus dem Stadtteil ein gemeinsames Jugendfilmfestival: „Die goldene Wandse“. Eingereicht werden konnten Videoproduktionen, deren Filmemacher nicht älter als 21 Jahre waren und aus dem Bezirk Wandsbek kamen, dort gedreht haben oder dort zur Schule gingen. Die Filme durften nicht länger als 10 Minuten sein. Alle Produktionen wurden von einer externen Jury aus der Filmbranche bewertet.

Hier ein Rückblick auf die vielen Filmpreise.

Die Goldene Wandse 2021

Die Goldene Wandse 2017

Die Goldene Wandse 2015

Die Goldene Wandse 2013

Die Goldene Wandse 2011

Die Goldene Wandse 2009

Tanzprojekt „Step by Step” – Film und Live-Auftritt

Fünf Monate lang begleitete Anton Matzke das hamburgweite Tanzprojekt „Step by Step” an der Stadtteilschule „Schule am See“ in Steilshoop mit der Kamera. Dabei führte die Tanzchoreografin Malin Fischer die Kinder der Klassen 5a und 5c wöchentlich ins Tanzen ein und erarbeitete mit ihnen erste Choreografien. Der Film des 20-jährigen Matzke zeigt Eindrücke aus der tänzerischen und persönlichen Entwicklung der Kinder während des beeindruckenden Projektes. Das Brakula war Kooperationspartner.
Ansprechpartner: Anton Matzke

 

Minexelda Projekte

15 JAHRE MINEXELDA
INTERDISZIPLINÄRES JUGEND- und KINDERPROJEKT von 2005 – 2020

15 Jahre lang veranstaltete Brakula zusammen mit Partnern aus Senegal einzigartige Ferienworkshops für Kinder und Jugendliche – MINEXELDA. Bei den diversen Workshops trafen sich Kinder und Jugendliche aus Hamburg und Senegal und arbeiteten zusammen zu unterschiedlichen Themen.

Minexeldas Abenteuer:

Kassoumaye Minexelda (2020)

Minexelda Global Mural (2019)

Minexeldas Meerspektakel (2018)

Minexelda Kreatives Afrika (2017)

Minexelda aus Senegal (2016)

Minexelda entdeckt die Welt (2015)

Minexelda reist in die Unterwelt (2014)

Minexelda im Orient (2013)

Minexelda entdeckt Atlantis (2012)

Minexelda gruselts (2011)

Minexelda auf Reisen (2010)

Minexelda bei Rübezahl (2009)

Minexelda bei den Piraten (2008)

Afrika Vivat (2007)

Minexelda bei den Nibelungen (2006)

Die verwunschene Welt der Minexelda (2005)