Selbsthilfe – Alkohol “Freie Alstersterne”

Zweimal monatlich trifft sich die Selbsthilfegruppe “Freie Alstersterne” (Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und aus diversen Berufen) zu einem geselligen Beisammensein. Sie helfen bei einem Start in eine Zeit ohne Alkohol. Der freundschaftliche Rahmen ermöglicht die Aufarbeitung von Fragen und Ereignissen im Allgemeinen, aber auch der Behandlung von Alltagsproblemen Einzelner.
Erstkontakt für Betroffene (mit Therapieerfahrung!) im Tagungsraum von 18:45 bis 19:00Uhr oder Horst Frisch: 57 13 15 62,
E-Mail: horst-frisch@online.de
Treffen: Jeden 1.und 3. Mittwoch im Monat von 19:00-21:00 Uhr im Tagungsraum.