Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Eröffnungsfest der Kulturinsel

Sonntag, 25.09. 2022, 13:45 Uhr

Nach jahrelangem Engagement ist sie endlich fertig: die Kulturinsel. Das frisch sanierte Försterhaus und das Gelände drum herum können jetzt genutzt werden. Die Mieter sind schon eingezogen. Im Erdgeschoss hat das Stadtteilarchiv und Tumaini e.V. (Inklusion und Integration) neue Räume bezogen. Im Obergeschoss „makeITsocial“ – ein IT-Startup, dass sich an Einrichtungen aus dem sozialen und kulturellen Bereich wendet.
Wir laden am 25. September ab 14:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Das Försterhaus kann dann begutachtet werden. Es wird einen Zuhörkiosk geben, Workshops und Kurse stellen sich vor. Angebote für Kinder (Tattoos, Freundschaftsbänder, Kindertheater, etc.) und ein Bühnenprogramm mit lokalen Akteur:innen, moderiert vom Zauberer Horsch. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes zum Naschen. Auf der Bühne sehen und hören wir Chöre aus Bramfeld (Liedertafel, Seemanns-Chor, Stadtteilchor und Bramfelds Best Choice. Wir freuen uns auch auf Lisa Marie Ramm, Lila & Marcello, das Orchester der Freiwilligen Feuerwehr und das Gymnasium Osterbek.
25. September, 14 – 18 Uhr, Brakula und Kulturinsel, Bramfelder Ch. 265 u. 261

Workshops:

14:30 Faszien-Pilates (max. 10 TN)
15:00 Bildtransfer-Technik
15:30 Armbandknüpfen für Kinder
15:30 Selbstverteidigung (für Erwachsene)
16:30 LineDance
16:30 Trommeln für Kinder
17:00 Swingtanzen

Stände:

Brakula (Tatoos)
Ausstellung Dienstagsmaler
Zuhörkiosk
Bramfelder Laterne
Kulturinsel
Ausstellung Kunst Gymnasium Osterbek

Bühnenprogramm:
13:45 FW Orchester
14:15 Reden
Andreas Dressel
Thomas Ritzenhoff
Ulrike Bahnsen
Joachim Tröstler
14:45 Tandera Kindertheater: Der kleine Ritter
15:45 Seemanschor
16:00 Liedertafel
16:15 Stadtteilchor
16:30 Lisa-Marie Ramm
16:50 Lila J. & Marcello
17:30 Gymnasium Osterbek
17:45 BBC (Bramfelds Best Choice) und Chor4fun
18:30 Ausklang