Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Fraggy´s Fair & House of Secrets

Freitag, 18.10. 2019, 20:00 Uhr

Die Bandidee enstand im August 2013 auf einem ‘Open Mic’-Abend im
Music Club Live. Zunächst waren sie zu zweit, Frank und Magret (Maggy),
woraus sich auch der Bandname gründet: Fra(nk) und (Ma)ggy’s Fair (engl. für
Jahrmarkt). Später kam dann Tim Prigge dazu, der Herr der Tasten und Percussion
aus Franks zweiter Band Strange Moon. Seit kurzem ist auch Arno Schegene,
der Saitenvirtuose von Strange Moon, mit dabei.
Die vier erfahrenen Musiker haben eine große Vielfalt an Musikperlen aus Pop,
Folk, Americana und eigenen Kompositionen gesammelt und interpretieren
sie ihrem neuen akustischen Charme. Die Begeisterung und Spielfreude springt
schnell auf das Publikum über und macht einen Konzerabend zu einem
DéjàVu- Erlebnis der besonderen Art.
Magret Wessel, ehemaliges Mitglied von Harvest Moon, gehört mit ihrer
außergewöhnlich sanften und klaren Stimme schon lange zur
Hamburger Folkszene. Ihre Interpretationen der Songs von Joni Mitchell
und anderen Folk-Größen sind meisterlich.
www.facebook.com/FraggysFair

The House Of Secrets
Claus Ulrich mag es unauffällig, doch seine Stimme bewegt und er trifft mit seinen Songs zielgenau Herz und Seele des Zuhörers. Er zaubert eine eigenartige Mischung aus Melancholie, Hoffnungslosigkeit, Humor und Zuversicht.
Mit „The House Of Secrets“ hat er eine illustre Gesellschaft hochkarätiger Musiker und Singer Songwriter versammelt, eine spannende Mischung unterschiedlicher Stilrichtungen, Sprachen und Färbungen. Da werden Songs schon einmal auf Norwegisch oder Französisch (neben Deutsch und Englisch) präsentiert.
Fr 18.10.                        Beginn: 20 Uhr    Ak € 10,- / VK € 8,-

Reservierung nicht möglich