Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Außerirdischen. (Jazz/Funk)

Samstag, 9.02. 2019, 20:00 Uhr

Wie viel Wasser ist auf dem Mars und wie bringt man es zur Erde?
Welcher ist der Planet, der niemals schläft?
Und wie beleuchtet man die dunkle Seite vom Mond?

Auch wir können diese Fragen nur bis zur Hälfte beantworten,
aber dafür können wir außerirdische Musik.

Ein Abend u.a. mit schmerzhaftem Jazz und gemeingefährlichem Funk.
Es tut auf jeden Fall weh, aber trotzdem eine Show für schwache Nerven mit:

Bass: Björn Hipp
Gitarre: Simon Vincenz Schmitz
Piano: Dominik Dawidzinski

Samstag, 9.2. 20 Uhr 8 €/6 €

Reservierung nicht möglich