Kollin und der gestohlene Zauberstab

Sonntag, 22.11. 2020, 11:00 Uhr

Foto: Julia Schubert

Kollin Kläff ist auf der Puppenbühne als Hundedetektiv unterwegs. Der Zauberstab von der kleinen Fee mit dem lustigen Namen Feefafifafo, gerät in die Hände von Hundefänger Hugo. Der Halunke zaubert falsch und fröhlich, was ihm in den Sinn kommt. Doch mit Hilfe der Kinder gelingt es Kollin Kläff Hugo hereinzulegen und den Zauberstab zurückzugewinnen. Für Kinder ab 4 Jahren.
Sonntag, 22.11. 11 Uhr 3 €

Aufgrund der Pandemie-Einschränkungen sind die zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt. Das Betreten der Räume ist nur mit Mund - und Nasenschutz erlaubt. Diese können am Sitzplatz abgesetzt werden, wenn der Mindestabstand eingehalten wird.

Tickets bei Leoticket oder im Empfang