Herr der Fliegen

Mittwoch, 29.04. 2020, 18:00 Uhr

Warum können sich Menschen in einer Gemeinschaft zu Bestien entwickeln, die andere erbarmungslos bekämpfen? Eine Gruppe von Jungs stranden auf einer einsamen Südseeinsel. In kürzester Zeit wandeln sie sich von solidarischen Leidensgenossen zu erbarmungslosen Kriegern. Steckt in jedem von uns ein egoistischer Wilder? USA 2003, 86 Minuten.
Mittwoch, 29.4. 18 Uhr Eintritt frei