Futurzwei-Salon mit Ann-Marlene Henning, Michael Waibel u. a.

Sonntag, 17.11. 2019, 11:00 Uhr

In unserem Futurzwei-Salon stellen vier Spezialisten Zukunftsentwürfe zu vier verschiedenen Themen vor und diskutieren diese mit dem Publikum. Abgeschlossen wird der Futurzwei-Salon mit einem Podium konkreter Wirtschaftsutopisten.

11-12 Uhr: Guter Sex für alle: eine Utopie?
mit Ann-Marlene Henning (Psychologin und Fernsehmoderatorin)
12.30-13.30 Uhr: Zeit verbringen: Was wir gemacht haben werden
mit Prof. Ulrich Reinhardt (Stiftung für Zukunftsfragen)
14-15 Uhr: Copenhagenize Hamburg: eine Stadt für Menschen
mit Dr. Michael Waibel (Universität Hamburg)
im Rahmen der „Vorlesung für alle“ der Uni Hamburg
15.30-16.30 Uhr Im Gespräch bleiben: Die Kommunikation der Zukunft
mit Johanna Dreyer (Schulz von Thun Institut für Kommunikation)
17.30-18.30 Uhr Geschichten des Gelingens mit dem glücklichen Hans (De Öko Melkburen), Miguel (Premium Cola) und Chris (Quijote Kaffee)

Sonntag, 17.11. 11 – 18.30 Uhr Eintritt frei (um Anmeldung wird gebeten)