Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Biografisches Schreiben

Montag, 10.09. 2018, 18:00 Uhr

Unter dem Motto „Grenzen überschreiben“ gibt es in diesem Jahr ganz viel Literatur im Brakula. Ab September könnt ihr (euch) auch selbst dichten: Wir bieten einen Workshop im autobiografischen Schreiben an, in dem ihr schreibend eure Lebenswege nachzeichnen könnt. Mit Impuls- und Entspannungsübungen lockern wir Hand und Kopf für die eigenen Geschichten, mit Kreativitätsübungen suchen wir neue Perspektiven, mit theoretischem und technischen Handwerkszeug feilen wir an Struktur und Stil.Los geht’s am 10.9. von 18 bis 21 Uhr, weitere Termine sind der 1.10., 22.10. und 12.11. Gegen Teilnahmespende, Anmeldung ist erforderlich unter info@brakula.de

Bitte beachten Sie, dass auch bei unseren Veranstaltungen die aktuelle Eindämmungsverordnung gilt.
Das Schutzkonzept kann hier heruntergeladen werden (PDF) und ist verbindlich für Besucher:innen.

18:00 - 21:00 Uhr
Kosten: gegen Spende
Kursleitung: Dr. Konstantin Ulmer