Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Parkour – über Grenzen winden – AUSGEBUCHT!

Montag, 9.07. 2018, 11:00 Uhr

Parkour-Videos in sozialen Netzwerken und auf YouTube werden viel angeschaut. Die Parkourläufer oder auch Traceure bewegen sich wahnsinnig schnell durch Innenstädte und überwinden dabei alle Hindernisse, die ihnen im Weg stehen. Um so gut zu sein, haben sie jahrelang trainiert. In diesem Ferienworkshop wirst du die Basics des Parkour lernen und coole Spots zum üben in Hamburg kennenlernen. Wenn Dir der Workshop gut gefällt, kannst Du danach selber weitermachen und auch sehr gut werden. Ich mache Parkour schon seit über drei Jahren und habe viel mit Jugendlichen zusammengearbeitet. Mir ist besonders wichtig, dass ihr alle Spaß habt und werde euch am ersten Tag vor allem das richtige Abrollen beibringen. Die Sicherheit steht beim Parkour nämlich an erster Stelle. Parkour ist nicht besonders gefährlich, solang man sich und sein Können gut einschätzen kann und keine waghalsigen Dinge ausprobiert. Damit ich auf alle Teilnehmer gut eingehen kann, möchte ich die Teilnehmerzahl auf 12 beschränken.

11:00 - 13:00 Uhr für Jugendliche ab 10 Jahren
Termine: 9./10.7.
Kosten: 10 ermäßigt 5 € mit Fereinpass € , 2 Tage
Kursleitung: Kjell Kunde

Reservierung nicht möglich