Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Online-Workshop: Wie funktioniert GIMP – kostenloses Bildbearbeitungsprogramm?

Donnerstag, 23.04. 2020, 11:00 Uhr

Mit GIMP haben Sie die kostenlose Alternative zu Photoshop. Fotos und Bilder können professionell bearbeitet werden. Die Arbeit mit nondestruktiven Ebenen ist ebenso möglich wie Montagen und Retuschen. Wenn Sie mit Ihren Fotos nicht zufrieden sind und diese gerne nachbearbeiten wollen, dann ist die kostenlose Bildbearbeitungssoftware GIMP ideal dafür. Sie können mit GIMP Bilder korrigieren, beschneiden, retuschieren, mit diversen Filtern versehen und viel mehr. Sie arbeiten dabei mit Ebenen und können später die Fotos in diverse Formate exportieren. Lassen Sie sich inspirieren!

In dem virtuellen Raum werden wir per Video & Audio & Chat miteinander in Echtzeit kommunizieren.Im Vorwege wird Ihnen kurzfristig ein Registrierungslink geschickt, mit dem Sie sich anmelden können.

Für den Online-Vortrag benötigen Sie eine E-Mail-Adresse, Computer, Internetzugang, integriertes Computernikrofon oder externes Mikrofon (Headset), integrierten oder externen Lautsprecher und eine Computerkamera (wenn vorhanden). 11 – 13:30 Uhr. Kosten: 30 €
Leitung: Kamy / Fotografin & Medienpädagogin / www.kn-projekte.com

Bitte anmelden bis 17.4. per Email an info@brakula.de

Software: https://www.gimp24.de/

GIMP-Handbuch: https://shop.herdt.com/de/product/GIMP210

11:00

Reservierung nicht möglich