Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier

Logo des Newsletters

Brakula.de - Newsletter vom 25. 06. 2024


 

Feiern, Fasten, Ferien

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Traditionell beginnt dann die Fastenzeit, nachdem wir uns zu Karneval richtig was gegönnt haben. Aber kein Grund, traurig zu sein, denn wir bieten auch im März ein buntes Programm. Unser neuer Geschäftsführer bittet zu Tisch: Beim monatlich stattfindenden Stammtisch könnt ihr mit Max Engelke über alles sprechen, was euch zum Brakula einfällt. Für den größeren Appetit lohnt sich ein Besuch bei unserer Schnippelparty. Hier werden gerettete Lebensmittel gekocht und gemeinsam verköstigt. Auch sonst müsst ihr auf wenig verzichten. Neben Frauenklamottenflohmarkt, Jazz-Club und Kindertheater gibt's wieder den wundervollen Digger Slam, bei dem nicht nur die Augen feucht werden, sondern auch die Kehlen viel Flüssigkeit vertragen. Ein Tipp für die Ferien: fahrt nicht zum Kunstschnee, sondern erlebt Kunst vor Ort. Der Ferienworkshop Graffiti ist für Kinder ab 11 Jahren. Die Erwachsenen dürfen sich unsere Ausstellung "Buntes und Meer" anschauen.
Zum Schluss noch ein ernstes Thema: Racial Profiling. Die Podiumsdiskussion findet am 22. März um 19 Uhr im Harry-Schaub-Saal (Brakula) statt und soll für das Thema sensibilisieren. Zu Wort kommen unter anderem Kodjo Valentin Glaeser (freier Journalist, Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland), Eliza-Maimouna Sarr (basis & woge), Miriam Caballero (Institut für transkulturelle Kompetenz, Polizeiakademie Hamburg) und andere. Moderation: Gloria Boateng.

Das ganze Programm seht ihr wie immer, wenn ihr nach unten scrollt.

 

Unser Programm im März

 

Brakula Stammtisch Plausch mit Max Engelke

Donnerstag, 2.03. 2023, 19:30 Uhr

Sie haben Fragen, Anregungen, Lob, Kritik oder sind einfach nur neugierig? Einmal im Monat lädt unser Geschäftsführer Max Engelke, in entspannter Atmosphäre, zu einem Austausch über Themen rund um den Brakula, die Sie beschäftigen. Kommen Sie einfach vorbei!
Im Vistro
Teilnahme kostenfrei

 

 

Frauenklamottenflohmarkt

Sonntag, 5.03. 2023, 11:00 Uhr

Kleider, Jeans, Blusen, Schuhe, Accessoires, Schals und viel mehr.. auch in diesem Monat gibt es einen Frauenklamottenflohmarkt bei Brakula. Standgebühr 15 € für einen Stand bis zu 3 Meter, bitte Tische und Kleiderständer mitbringen.
Standplätze bitte über unser Ticketsystem buchen! Bitte wählen: Drinnen oder Draußen.

11 – 14 Uhr

Im und um Brakula
Adresse: Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg

Informationen für die Verkäufer:

  • AUFBAU erst ab 09:30 Uhr möglich.
  • Wir verkaufen keine festen Standplätze, gewählt werden kann lediglich zwischen drinnen und draußen
  • Alle Stände sind bis zu drei Meter lang und kosten 15 Euro.
  • Wenn man mehr als drei Meter braucht, kann man auch zwei Stände kaufen.
  • Es können eigene Tische und Kleiderständer mitgebracht werden, auf Wunsch stellen wir gerne Biertische zur Verfügung.
  • Standplätze können 3 Wochen vor dem jeweiligen Flohmarkt hier auf der Homepage gebucht werden.

Weitere Termine für Frauenklamottenflohmärkte in Brakula HIER.

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Ein Zuhör-Kiosk für Bramfeld.

Montag, 6.03. 2023, 16:30 Uhr

Projektgruppen-Treffen

Haben Sie Lust, 1x in der Woche nachmittags Zeit zu schenken und
anderen Menschen zuzuhören? Wir suchen noch Verstärkung für
unser Team!

Interessierte BramfelderInnen sind herzlich willkommen.
Infos bei kontakt@zuhoer-kiosk-bramfeld.de

 

 

Vernissage „Buntes und Meer“ von Liane Thiede

Freitag, 10.03. 2023, 18:00 Uhr

Vernissage: 10.03.23 um 18 Uhr
Ausstellung: 10.03.23 – 25.04.23

Liane Thiede ist gebürtige Hamburgerin.
Seit vielen Jahren arbeitet sie mit Resin – und mit Epoxidharz – einem Zweikomponentensystem, mit welchem sie eine glasartige, hochglänzende Oberfläche entstehen lassen kann. Versetzt mit Pigmenten und verschiedenen Verarbeitungstechniken können besondere Effekte erzielt werden. Diese nutzt die Künstlerin zum Beispiel gerne für die Wellen in ihren Meeresbildern und erzielt damit wunderbare 3D-Effekte.
Zudem hängt Lianes Herz an der Spachteltechnik. Auch hier ist sie experimentierfreudig und mischt ihre Spachtelmassen immer selbst an. Sie liebt diese abstrakte und eher handwerkliche Art, Bilder entstehen zu lassen. In dieser Ausstellung gibt es kein Bild, was mit einem Pinsel gemalt wurde.

Bei Interesse an den Bildern und Techniken steht Liane Thiede gerne persönlich zur Verfügung: lithie.art@gmail.com
https://www.buntesundmeer.de/

 

 

Schnippelparty mit geretteten Lebensmitteln

Sonntag, 12.03. 2023, 17:00 Uhr

Foodsharing engagiert sich gegen Lebensmittelverschwendung und rettet genießbare Lebensmittel vor der Vernichtung. Mit diesen Lebensmitteln veranstalten unsere „Foodsaver“ in Bramfeld immer am 2. Sonntag im Monat eine „Schnippelparty“.
Alle sind herzlich eingeladen mit uns gemeinsam die Lebensmittel zu einem leckeren Abendessen zu verarbeiten und zusammen zu genießen.
Bringt gerne verschließbare Plastikboxen und Beutel / Rucksäcke mit, um die nicht verzehrten Gerichte / Lebensmittel am Ende der Veranstaltung mitzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten: helena.kuehn@brakula.de

 

 

Ein Gnuddel kommt selten allein

Sonntag, 19.03. 2023, 11:00 Uhr

Lotte ist gern bei Opa in der Stadt, da gibt es Hinterhöfe, Mülltonnen und irgendwo soll es auch Hinterhof-Gnuddels geben. Opa ist ein wenig besorgt, wenn Lotte abends noch im Hof spielt, aber das Mädchen hat vor nichts Angst – nur ein bisschen. Tatsächlich trifft Lotte eines Abends einen Gnuddel, und entdeckt: Gnuddel sind eigentlich nicht grauslich oder schauerlich, nein, sie sehen ganz nett aus. Aber leider stecken sie voller blöder Ideen und gehen einem mit ihrem vorlauten Mundwerk ganz schön auf die Nerven. Als Lotte sich dann auch noch auf ein Verwandlungsspiel einlässt, gerät alles zu einem ungeahnten Abenteuer.

Eine Geschichte mit Witz und Inhalt, toller Musik und eindrucksvollen Figuren über Freundschaft für Kinder und ihre Familien.

Mit dem SonsWas Theater, ab 4 Jahre

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Digitalisierung: Open Source als emanzipatives Moment

Dienstag, 21.03. 2023, 15:00 Uhr

Der digitale Dorfplatz – Möglichkeiten digitaler Partizipation

makeITsocial lädt zum Impulsvortrag und zur anschließenden offenen Diskussion ein.
Was bedeutet eigentlich Open Source, was ist der individuelle Mehrwert, wie finde ich passende Alternativen und weshalb ist das alles überhaupt kostenfrei nutzbar? Dazu wird der geplante Vortrag Impulse liefern. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Eintritt:frei

 

 

Hanse Swingers

Dienstag, 21.03. 2023, 20:00 Uhr

Foto: Anthony Oxley www.anthonyoxley.de

“Bramfeld swingt im BRAKULA”
Die eigens für den Jazzclub im Brakula gegründeten Hanse Swingers spielen jeden dritten Dienstag im Monat im Brakula. Sie präsentieren Swing, Bop, Latin und Funk locker und gekonnt. Heiße und coole Jazz-Improvisationen über Welterfolge des Jazz, wie „The Girl from Ipanema“ oder „The Sidewinder“.

Immer wieder überraschen sie ihr Publikum mit großartigen Gästen oder stellen einen ganzen Abend unter ein Motto. Lassen Sie sich überraschen, fabelhafte Stimmung ist garantiert.

Eintritt: 8 Euro

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Racial Profiling

Mittwoch, 22.03. 2023, 19:00 Uhr

Foto: Chris Henry auf Unsplash

Podiumsdiskussion zum Thema „Racial Profiling“ im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus.
Referent:innen aus Initiativen und Gesellschaft diskutieren über Racial Profiling.

Gäste:
Kodjo Valentin Glaeser (freier Journalist)
Eliza-Maimouna Sarr (basis & woge)
Miriam Caballero (Institut für transkulturelle Kompetenz, Polizeiakademie Hamburg)
und andere
Moderation: Gloria Boateng

Eintritt frei

Die IWgR Wandsbek werden gefördert und koordiniert von den Lokalen Partnerschaften für Demokratie Wandsbek – ein Projekt des Bezirksamtes Wandsbek im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!

 

 

Die Wildmohnfrau

Freitag, 24.03. 2023, 19:00 Uhr

„Die Wildmohnfrau“ ist die Geschichte eines jungen Mädchens, dessen Leben von Brüchen durchzogen ist. Ein Roman über das Erwachsenwerden vor dem gesellschaftlichen Hintergrund der 1980er und 1990er Jahre, der sich wie ein Roadmovie liest und tief berührt. Er ist hier im Brakula an der Lesebühne BEI HILDE entstanden. Jetzt wollen wir die Veröffentlichung mit Euch feiern! Begleitet wird die Lesung von leuchtenden Dias und Klaviermusik.
Freitag, den 24.03.2023 um 19 Uhr.
Eintritt 8 €

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 
 

Filmpremiere We on Screen #1

Sonntag, 26.03. 2023, 19:00 Uhr

Im Rahmen des Ferienworkshops im Oktober 2022 ist ein Film entstanden, welcher von der Filmemacherin Kristina Savutsina mit ukrainischen Jugendlichen gemeinsam entwickelt und gedreht wurde. Nun laden wir zur feierlichen und öffentlichen Filmpremiere mit anschließender Filmpremierenparty an. Ein Projekt in Kooperation zwischen Ijgd Hamburg und Brakula e.V. Um Anmeldung wird gebeten unter: helena.kuehn@brakula.de
So. 26.03 I 19:00 Uhr I Eintritt frei

 

 

Digger Slam

Freitag, 31.03. 2023, 20:00 Uhr

Wir frohlocken euphorietrunken aka bei uns iss richtig Mallotze im Hirn, Menschenketten versammeln sich händchenhaltend um den Bramfelder See und rezitieren die Gedichte der letzten Jahre, die U5-Bahnhaltestelle setzt sich aus Freude spontan selbst in Betrieb und auf dem Marktplatz fallen sich wildfremde Menschen in den Arm, denn wir feiern den hamburgischsten Poetry Slam Deutschlands im heimischen Brakula!

Poetry Slam ist moderner Dichterwettstreit, Poetry Slam ist Kultur für die Massen.
Innerhalb von 10 Minuten Bühnenzeit versuchen fünf Poet*innen das Publikum für sich zu gewinnen.
Ob mit Prosa, Lyrik oder dem Einkaufszettel von letzter Woche, alles ist erlaubt, solange folgende Regeln respektiert werden:
1. Die Texte sind selbstgeschrieben.
2. Keine Kostüme/Requisiten
3. Kein Gesang
4. ~6 Minuten Zeitlimit.

Verlässt der Künstler/die Künstlerin die Bühne, ist das Publikum gefragt: eine fünfköpfige Jury aus dem Publikum tut das Unmögliche: Kunst bewerten. Mit einer Note zwischen 1 und 10 wird dem Künstler eine von zwei Sachen deutlich:
1. Die Welt liegt mir zu Füßen, denn mein Name darf in einem Atemzug mit Brecht, Kafka, Tucholsky oder sogar Tommy Jaud genannt werden.
oder
2. vielleicht hatte mein Vater nicht ganz Unrecht, als er damals vom Zigarettenholen nicht zurückkam.

Einlass ab 19:30
Eintritt: 5€
Moderiert von Marco Damghani

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Neue Kurse und Workshops

 

Hatha-Yoga

Mittwoch, 1.03. 2023, 18:45 Uhr

Yoga Übungen können heilen, sorgen für gute Laune, helfen bei Rückenbeschwerden und diversen anderen Schattenseiten des Bürodaseins. Hatha Yoga nach Swami Sivananda ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ziel ist, sich eine körperliche und damit geistige und mentale Beweglichkeit zu schaffen und zu erhalten. Die Übungen (Asanas) wirken unmittelbar auf Körper und Geist und machen ruhiger, ausgeglichener und zufriedener.

 

18:45 - 20:00 Uhr
Kosten: 40 € , 4 Termine
Kursleitung: Jens Breiner

 
 

Ferienworkshop VHS TalentCampus „Graffiti“

Montag, 6.03. 2023, 10:00 Uhr

In diesem Kurs könnt Ihr Eurer Kreativität frei Ausdruck verleihen. Wir entwerfen mit Euch auf dem Papier verschiedene Schriftzüge, zeigen Euch, wie Ihr mit der Sprühdose unterschiedliche Effekte erzielen könnt und wie man „Characters“ entwickeln kann. Ihr erfahrt, was ein Fading ist und wie man Farbe aufträgt, ohne dass sie „Nasen“ bekommt. Außerdem könnt Ihr so richtig nach Lust und Laune stylen. Gern arbeiten wir mit Euch auch an Eurer eigenen Unterschrift, Eurem Tag.
Das Highlight ist die gemeinsame Arbeit an einem großen Graffiti-Projekt.
Wir freuen uns auf Dich!

Die TalentCampus Workshop-Woche ist eine Kooperation mit der Jungen Volkshochschule Hamburg. GGf sind noch Plätze auf der Seite der VHS Hamburg frei (ab 17.2.23 15:00 Uhr): https://www.vhs-hamburg.de/suche?q=talentcampus

 

10:00 - 17:00 Uhr 9-13 Jahre
Termine: 6.3.-10.3.
Kosten: kostenfrei , 5 Termine
Kursleitung: Jannik Paeth ; Moriz Walter

 
 

Yoga nach Swami Sivananda

Montag, 6.03. 2023, 18:15 Uhr

Yoga ist ein praktisches System zur Entwicklung der gesamten Persönlichkeit. Der Begriff Yoga bedeutet auch „Einheit“ oder „Vereinigung“. Yoga verbindet Körper, Atem und Geist und schafft dadurch mehr Bewusstheit für das eigene Selbst. Genauso wie ein Auto eine Batterie, Brennstoff, ein Kühlsystem und einen verantwortungsbewussten Fahrer braucht, will auch der Körper gut versorgt werden, um geistig optimal zu funktionieren. In einem Teil des Yoga, den Asanas, wird der Körper durch praktische Übungen gezielt gedehnt und gekräftigt. Sie fördern das Funktionieren aller Organe und schaffen eine stabile Körperhaltung. Dadurch helfen sie dem Körper, Spannungen und Müdigkeit abzubauen und Schmerzen können gelindert oder beseitigt werden. Wenn der Körper sich entspannt, entspannt sich auch unser Geist, wird ruhiger und gelassener.

 

18:15 - 19:30 Uhr
Kosten: 110 € 10erKarte, 15 € Einzelkarte 110 € 10erKarte, 15 € Einzelkarte. , fortlaufend
Kursleitung: Anja Hermes

 

Afrikanisches Trommeln auf der Djembe

Montag, 6.03. 2023, 19:00 Uhr

Afrikanisches Trommeln auf Djembe. Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

19:00 - 21:30 Uhr
Kosten: 45 € monatlich , fortlaufend
Kursleitung: Sana Diedhiou

 

Kids Wingtsun 5-7

Montag, 13.03. 2023, 16:15 Uhr

Erste Hilfe in Konfliktsituationen, ein sicheres Auftreten und eine klare Kommunikation, dass ist es, was wir uns für unsere Kinder wünschen. Ein Kurs in welchem die Kinder ab 5 Jahren nicht nur lernen, wie sie deutlich „Stop“ sagen, sondern auch wie sie dem Gegenüber unmissverständlich deutlich machen können, was sie möchten / nicht möchten. Einfache „Tricks“ der Selbstverteidigung unterstreichen das neu erlernte und runden das Gesamtkonzept ab. Sicherheit ist erlernbar!

 

16:15 - 17:00 Uhr 5-7 Jahre
Termine: 13.3./20.3.
Kosten: 19 ermäßigt 30€ für 2 Kinder € für 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Anja Wolf

 

Kids Wingtsun 8-13

Montag, 13.03. 2023, 17:00 Uhr

Erste Hilfe in Konfliktsituationen, ein sicheres Auftreten und eine klare Kommunikation, dass ist es, was wir uns für unsere Kinder wünschen. Ein Kurs in welchem die Kinder nicht nur lernen, wie sie deutlich „Stop“ sagen, sondern auch wie sie dem Gegenüber unmissverständlich deutlich machen können, was sie möchten / nicht möchten. Einfache „Tricks“ der Selbstverteidigung unterstreichen das neu erlernte und runden das Gesamtkonzept ab. Sicherheit ist erlernbar!

 

17:00 - 17:45 Uhr 8-13 Jahre
Termine: 13.3./20.3.
Kosten: 19 ermäßigt 30€ für 2 Kinder € für 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Anja Wolf

 

Weben am Webrahmen für Fortgeschrittene

Mittwoch, 15.03. 2023, 18:00 Uhr

Die Leinwandbindung am eigenen Webrahmen bekommst du gut hin. Aber du möchtest mehr! Mehr Bindungen, mehr Muster, mehr Techniken.

Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich. Denn ein Webrahmen bietet viel mehr Mustermöglichkeiten als so mancher Webstuhl – vielleicht dauern einige Techniken etwas länger, aber dafür sind sie sehr vielfältig.

Wir treffen uns einmal im Monat für drei Stunden. Für jedes Treffen bereite ich ein abgeschlossenes Thema vor. Deine Wünsche kann ich dabei gerne berücksichtigen.Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich. Es müssen mindestens 3 Termine in Folge gebucht werden. Wer 10 Termine zusammenhängend bucht, zahlt nur für 9 Termine.

 

18:00 - 21:00 Uhr
Termine: 15.2./15.3./19.4./17.5./21.6./20.9./18.10./15.11./20.12.
Kosten: 60 € 3 termine , jeden 3. Mittwoch/Monat
Kursleitung: Bettina zander

 

Kids Wingtsun 3-5

Donnerstag, 16.03. 2023, 15:00 Uhr

Erste Hilfe in Konfliktsituationen, ein sicheres Auftreten und eine klare Kommunikation, dass ist es, was wir uns für unsere Kinder wünschen. Ein Kurs in welchem die Kinder nicht nur lernen, wie sie deutlich „Stop“ sagen, sondern auch wie sie dem Gegenüber unmissverständlich deutlich machen können, was sie möchten / nicht möchten. Einfache „Tricks“ der Selbstverteidigung unterstreichen das neu erlernte und runden das Gesamtkonzept ab. Sicherheit ist erlernbar!

 

15:00 - 15:45 Uhr 8-13 Jahre
Termine: 16.3./23.3.
Kosten: 19 ermäßigt 30 € für 2 Kinder € für 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Anja Wolf

 

Kids Wingtsun I 5-7

Donnerstag, 16.03. 2023, 16:00 Uhr

Erste Hilfe in Konfliktsituationen, ein sicheres Auftreten und eine klare Kommunikation, dass ist es, was wir uns für unsere Kinder wünschen. Ein Kurs in welchem die Kinder ab 5 Jahren nicht nur lernen, wie sie deutlich „Stop“ sagen, sondern auch wie sie dem Gegenüber unmissverständlich deutlich machen können, was sie möchten / nicht möchten. Einfache „Tricks“ der Selbstverteidigung unterstreichen das neu erlernte und runden das Gesamtkonzept ab. Sicherheit ist erlernbar!

 

16:00 - 16:45 Uhr 5-7 Jahre
Termine: 16.3./23.3.
Kosten: 19 ermäßigt 30 € für 2 Kinder € für 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Anja Wolf

 

Kids Wingtsun 13-17

Freitag, 17.03. 2023, 17:30 Uhr

Erste Hilfe in Konfliktsituationen, ein sicheres Auftreten und eine klare Kommunikation, dass ist es, was wir uns für unsere Kinder wünschen. Ein Kurs in welchem die Kinder nicht nur lernen, wie sie deutlich „Stop“ sagen, sondern auch wie sie dem Gegenüber unmissverständlich deutlich machen können, was sie möchten / nicht möchten. Einfache „Tricks“ der Selbstverteidigung unterstreichen das neu erlernte und runden das Gesamtkonzept ab. Sicherheit ist erlernbar!

 

17:30 - 18:30 Uhr 8-13 Jahre
Termine: 17.3./24.3.
Kosten: 19 ermäßigt 30 € für 2 Kinder € für 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Anja Wolf

 

Weben am Webrahmen

Samstag, 18.03. 2023, 10:00 Uhr

Alles was du wissen musst, um am Webrahmen ein Gewebe herzustellen, erfährst du in diesem Kurs

Den Webrahmen und anderes Web-Werkzeug lernst du hier kennen. Gemeinsam erarbeiten wir alle Schritte vom Garn zum fertigen Stoff in Theorie und Praxis.

Für alle Teilnehmer stehen Webrahmen mit 40 cm Webbreite zur Verfügung. Gegen 70 € Kaution kann der Webrahmen und eine Transporttasche zwischen den zwei Kursterminen ausgeliehen werden, um zu Hause daran weiter zu arbeiten. Eine Anmeldung ist bei der Kursleiterin unter info@eigene-hand.de erforderlich.

 

10:00 - 15:00 Uhr
Termine: 18.3./25.3.
Kosten: 90 € 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Bettina Zander

 

Workshop Aquarellmalerei Einführung

Sonntag, 19.03. 2023, 11:00 Uhr

In diesem fünfstündigen Workshop befassen wir uns mit den Grundlagen der Aquarellmalerei. Wir planen Bilder vor und malen in unterschiedlichen Aquarelltechniken. Von der Vorskizze ausgehend erproben wir die Techniken Nass-auf-Trocken und Nass-in-Nass. Hinzu kommen noch Grundlagen der Farbenlehre, des Farbenmischens und der Bildgestaltung. Die Kursgebühr wird von der Kursleitung zum ersten Termin in bar eingesammelt.

 

11:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 50 €
Kursleitung: Enno Franzius

 

Offenes Webtreffen

Sonntag, 19.03. 2023, 13:00 Uhr

Hier treffen sich Weberinnen mit fertig eingerichteten Webrahmen, um gemeinsam mit anderen zu weben und sich auszutauschen. Die Teilnehmerinnen schlagen jeweils für das folgenden Treffen ein Web-Thema vor, das aber nicht verbindlich ist.Eine Anmeldung unter info@eigene-hand.de mit dem Stichwort „Offener Webtreff“ ist erforderlich.

 

13:00 - 18:00 Uhr
Kosten: Kostenbeteiligung Raummiete bis max. 10,- €
Kursleitung: Bettina Zander

 

Acrylmalerei

Montag, 20.03. 2023, 18:00 Uhr

In diesem Kurs werden wir uns mit den Grundlagen der Malerei bzw. der Acrylmalerei befassen. Mit ersten wenigen Grundkenntnissen können Sie diesen Kurs besuchen oder wenn Sie in die Malerei wieder einsteigen möchten. Wir befassen uns mit Maltechniken, der Farbenlehre, dem Farbmischen und der Bildgestaltung. Die Kursgebühr wird von der Kursleitung zum ersten Termin in bar eingesammelt.

 

18:00 - 20:00 Uhr 14-99
Termine: 20.3.-17.4.
Kosten: 100 € 5 termine , 5 Termine
Kursleitung: Enno Franzius

 

Zentangle

Samstag, 25.03. 2023, 14:00 Uhr

Zentangle ist eine Kombination aus den Begriffen Zen (Meditation) und Tangle (Wirrwarr). Das heißt, mit Ruhe und Konzentration lassen wir aus einem scheinbaren Liniengewirr strukturierte und geordnete Muster entstehen. Es ist eine einfach zu erlernende Methode, kleine zeichnerische Kunstwerke zu schaffen. Entspannung und innere Ruhe zu finden stehen dabei im Vordergrund.

Lerne Zentangle Schritt für Schritt kennen.

In diesem Einsteigerkurs erfährst du alle Hintergründe zur Zentangle-Methode, erlernst die Grundtechniken und zeichnest deine ersten kleinen Kunstwerke. Das Starterpaket aus Zentangle-Leinenbeutel, Papier-Kachel, Micron-Fineliner, Bleistift und Papierwischer ist im Materialgeld von 5 Euro enthalten.

Der Einsteigerkurs ist für jeden geeignet, und es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich!

Anmeldung und weitere Infos direkt bei der Kursleiterin unter:

www.tanglewerkstatt29.de

 

14:00 - 16:30 Uhr
Kosten: 30€ + 5€
Kursleitung: Bettina Goers

 

VollGlück: Tanzworkshop Community Dance für alle

Sonntag, 26.03. 2023, 10:30 Uhr

Ein Community Dance Projekt im Rahmen des Programms TANZ von sense the steps e.V., in Kooperation mit BRAKULA.

Community Dance „VollGlück“ ist ein offenes und freies Zusammenkommen für alle, um sich zu bewegen, einander spielerisch zu begegnen und gemeinsam zu tanzen. Das sind professionell angeleitete Bewegungs- und Begegnungstreffs, die aus mehreren tänzerischen und choreografischen Einheiten bestehen. Es wird hauptsächlich im Stil des zeitgenössischen Tanzes getanzt.

Begegnung zwischen unterschiedlichen Menschen ist die Basis des Community Dance Projekts. Die Workshops sind für Menschen aller Generationen, mit diversen körperlichen Fähigkeiten und aus unterschiedlichen Herkünften gedacht. Community Dance macht einfach Spaß und tut dem Körper und der Seele gut.

Teilnahme: kostenlos
Teilnahmealter: empfohlen ab 16 Jahre
Barrierefrei

Termine 2022: 17.09/ 30.10/27.11/04.12.
Termine 2023: 15.01/ 18.02./ 26.03./ 23.04/ 21.05
Teilnahme an einem, mehreren oder allen Workshops möglich.
Anmelden und mehr erfahren: https://www.sense-the-steps.org/tanz-vollglueck-brakula/

 

10:30 - 13:30 Uhr
Kursleitung: Anna- Lena Bunge und Lisa Ludwig-Schwoy

 

 

 

 

© Brakula.de - Impressum
Hinweis:
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie ein registriertes Mitglied von www.brakula.de sind. Falls Sie in Zukunft nicht mehr an diesem Newsletter interessiert sind, klicken Sie bitte diesen Link.

--

powered by phpList