Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier

Logo des Newsletters

Brakula.de - Newsletter vom 18. 05. 2024


 

Zaubern, Feiern, Tanzen

Nach dem sonnigen und warmen Oktober kommt der triste, kalte und nasse November.
Gute Gelegenheit, die Zeit auf dem Sofa zu verbringen. Aber da wird es auch irgendwann langweilig. Was machen, wenn Netflix durchgespielt ist, alle Teesorten ausprobiert, und alle Puzzles fertig sind?
Wir haben da ein paar Ideen:

Am Sonntag, 30. Oktober dürft ihr gern zur Literadies - Lesung kommen. Es gibt Schmalzbrot und der Eintritt ist frei. Und schon am nächsten Tag gibt es unsere Kaffeehausmusik zu Kaffee und Kuchen. Wir versprechen: es wird garantiert nicht gruselig.
Die Kostüme von The Pleasures könnten euch zwar erschrecken, aber die Musiker sind wirklich nett und versorgen uns mit der richtigen Dosis Glamrock, um unsere Stimmung aufzuhellen. Wer sich da mit der Feierlaune angesteckt hat, möchte bestimmt auch zur Copyshop Party kommen.
Wenn das Wetter aber so richtig trübe wird, hilft am Ende nur noch zaubern. Der Phantasma-Slam ist endlich wieder da und unterstützt uns nach Kräften.
Wenn es die Zauberer wider erwarten nicht geschafft haben, versuchen wir es mal mit Trommeln. Saforal - seit Jahren etabliert, findet wieder statt. Hier dürfen Instrumente mitgebracht und gemeinsam an der Jam - Session teilgenommen werden.
Zuletzt hilft vielleicht auch Tanzen. HexHex ist eine queere Tanzperformance für Kinder (7 - 12 Jahre). Ob sie auch das schlechte Wetter weg tanzen können, wissen wir aber nicht.

Das gesamte Programm seht ihr, wenn ihr weiter nach unten scrollt.

 

Unser Programm im November:

 

Hilfe, wir digitalisieren uns!

Mittwoch, 26.10. 2022, 18:00 Uhr

Spätestens seit Corona wird überall über „die Digitalisierung“ gesprochen; doch was versteckt sich eigentlich alles hinter dem Begriff? Gibt es überhaupt „die Digitalisierung“ und wenn nicht, in welchen Dimensionen sollten wir dabei denken und handeln? Wer ist Teil davon und wer bleibt auf der Strecke? Und was sind eigentlich diese Meta-Daten, vor denen immer wieder gewarnt wird?
Wir möchten uns diesen und weiteren Fragen in einem Impulsvortrag schrittweise annähern um zunächst ein wenig mehr Klarheit zu schaffen, um anschließend gemeinsam zu diskutieren und über Erfahrungen zu sprechen.
Daher laden wir – makeITsocial | Euer Partner für Digitalisierung und IT im Sozialen – zum ersten Impulsvortrag am 26.10.2022 ab 18 Uhr ins Brakula, Bramfelder Chaussee 265 ein.
Ihr braucht keine Vorkenntnisse, wir versuchen es zugänglich zu halten und freuen uns auf Euer Erscheinen sowie mitgebrachte Fragen und Anregungen.

 

 

Filmpremiere „Der Sprachabschneider“

Donnerstag, 27.10. 2022, 10:00 Uhr

Eine Literaturverfilmung des Osterbek Gymnasium mit anschließendem Gespräch.
Die Schüler:innen des Osterbek Gymnasium haben zusammen mit zwei Medienpädagoginnen die Literaturvorlage „der Sprachabschneider“ filmisch umgesetzt. Gemeinsam haben sie eine Drehbuch geschrieben und in verschiedenen Rollen, ob vor oder hinter der Kamera den Film gedreht. Am 27.10 feiern wir die Premiere bei Kuchen, Limonade und Tee und sprechen anschließend gemeinsam über das Filmwerk.
Die Filmschaffenden sind anwesend.
Um Anmeldung wird gebeten.

 

 

Literadies

Sonntag, 30.10. 2022, 16:00 Uhr

Literadies gehört zu Bramfeld wie der Otto-Versand und die Osterkirche. Im Oktober liest die Autorengruppe wieder einmal im Brakula spannende Alltagsgeschichten, Märchenhaftes, Komisches und Tragisches.
Wer nicht hören will … muss auch nicht kommen !
Aber wer den Autoren der Gruppe Literadies zuhören möchte, ist herzlich eingeladen am 30. Oktober 2022 um 16:00 Uhr in den Brakula zu kommen. Als Bramfelder Tradition gilt die Lesung, bei der es (wenn Corona das zulässt) diesmal wieder Getränke und Schmalzbrot geben soll. Das Thema wird „Überraschung “ sein, sowohl für die Geschichten als auch für sie, die Gäste.
Der Eintritt ist frei, wir sammeln eine Spende für die Katastrophenhilfe.

 

 

Kaffeehausmusik

Montag, 31.10. 2022, 15:00 Uhr

Lassen Sie sich entführen in ein vergangenes Jahrhundert und erleben Sie die Atmosphäre,
als die Kaffeehäuser zu den beliebtesten Treffpunkten der feinen Gesellschaft gehörten.
Genießen Sie bekannte Großstadtlieder und Melodien, die mit leisem Humor garniert vorgetragen werden und zum Schmunzeln anregen.
Zum Repertoire gehören:
Kaffeehausmusik der 20er und 30er Jahre; Opern- und Operettenmelodien; Foxtrotts, Walzer, Märsche, Tangos; Filmmusik; Salonmusik und populäre Klassik.

Montag 31.10. (Reformationstag)    Konzert Beginn: 16:00     € 10,-

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

148. Stadtteilkonferenz

Mittwoch, 2.11. 2022, 19:00 Uhr

Die Stadtteilkonferenz versteht sich als unabhängige Interessenvertretung der Menschen im Stadtteil. Sie will möglichst alle einbeziehen: Bürgerinnen und Bürger, Mieter, Wohnungsbaugesellschaften, Altenhilfeträger, Schulen und Kindergärten, soziale und kulturelle Einrichtungen, Kirchen, Vereine, Gewerbetreibende, Interessenverbände und Parteien. Institutionen und Privatpersonen aus dem Stadtteil können sich mit ihren Anliegen an das Gremium wenden. Viel wurde bis jetzt erreicht und vieles ist noch auf dem Weg. Kontakt unter Telefon Brakula 642 170 0 oder post@stadtteilkonferenz-bramfeld.org.
Moderation: Ursel Beckmann
Mittwoch, 2.11. I 19 – 21 Uhr I Eintritt frei

 

 

The Pleasures

Donnerstag, 3.11. 2022, 19:30 Uhr

„Noch einmal spielen Hamburgs Kultglamrocker „The Pleasures“ eines ihrer
seltenen Clubkonzerte in Hamburg. Diesmal mit einer völlig anderen
Setliste als beim letzten Mal und wie immer in der gleichen
Musikerbesetzung seit 2014: Dancette Pleasure: Gesang & Keyboards,
Sensai Pleasure: Bass & Gesang, Curtis Cheyron Pleasure: Gitarren &
Gesang, Taranaki Pleasure: Drums & Gesang.

Egal ob mit eigenen Hits aus dem Jahre 2004, mit der aktuellsten Single
„We´re No Perverts“ oder dem ein oder anderen Coversong ihrer Rockidole:
Ein Konzert mit dieser Band ist für jeden Geschmack ein Erlebnis! Der
eigenwillige und schrille Stil der Band unterstreicht das ganze nochmal
denn „we look like we sound and the other way round!“ So schaffte es die
Band bereits ins Radio, ins Fernesehen und sogar bis ins Kino in der
Christoph Schlingensief Doku „Die Piloten“.

Mit etwas Glück ist auch wieder der Fanclub der Band mit dabei. Bei den
„Dildo Rangers“ geht es wahrlich vor der Bühne feuchtfröhlicher ab, als
auf so mancher Straßenparade!Natürlich dürfen auf einer The
Pleasures-Show die üblichen Gimmicks wie Glitter, Kunstblut, brennende
Gitarren etc. nicht fehlen…genauso wenig wie das partyfreudige Publikum.

„I´ll do anything but foreplay…“deshalb geht es gleich ohne Vorband
direkt los!

Get dressed for excess, shut up and start to rooooooooock!“

Einlass 19:00h, Beginn 19:30h; Eintritt: 15,00 €

 

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Copyshop

Samstag, 12.11. 2022, 20:00 Uhr

Partyspaß aus Hamburg
Feuersäulen, Konfettiregen, witzige Kostüme – wenn die Hamburger Partyband „Copyshop“ auf der Bühne steht, lässt sie es gewaltig krachen! “Wir wollen vor allem, dass die Leute, die zu uns kommen, Spaß haben und ordentlich feiern“, sagt Schlagzeuger Markus Köhn. Seit über 20 Jahren geht dieses Konzept von Anja Frank (Gesang), Torsten Buczko (Gitarre, Gesang), Detlev Heynatz (Keyboards, Gesang), Markus Köhn (Schlagzeug) und Thomas Köhn (Bass, Gesang) auf. Mit den Partysongs von Robbie Williams, Marius Müller-Westernhagen, Nena, BAP und vielen anderen hat die Hamburger Band schon viele Partys zum Kochen gebracht und so manch ein Open-Air-Festival im Sturm erobert.

Sa., 12.11.      Beginn: 20:00            Eintritt: € 14,- 

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Frauenklamottenflohmarkt

Sonntag, 13.11. 2022, 12:00 Uhr

Größer und schöner denn je! Kleider, Jeans, Blusen, Schuhe, Accessoires, Schals und viel mehr.. auch in diesem Monat gibt es einen Frauenklamottenflohmarkt bei Brakula. Standgebühr 15 € für bis zu 3 Meter, bitte Tische und Kleiderständer mitbringen.
Standplätze bitte über unser Ticketsystem buchen! Bitte wählen: Drinnen oder Draußen.
Aufbau wirklich erst ab 11:00 Uhr! Einlass früher nicht möglich!

12 – 15 Uhr

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

WOHLKLANG

Sonntag, 13.11. 2022, 17:00 Uhr

Wohlklang entführt Sie mit Liedern und Chansons wie „Ausgerechnet Bananen“, „Was machst du mit dem Knie, lieber Hans“ oder „Das Nachtgespenst“ und mit viel Charme, Witz und Musikalität in die Zeit der „wilden“ 20er & 30er Jahre des 20zigsten Jahrhundert, in der die Musik ein neues Lebensgefühl zum Ausdruck brachte, dass aus heutiger Sicht ein
„Tanz auf dem Vulkan“ war.
Sonntag, 13.11. I 17 Uhr I 12 €

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Hanse Swingers

Dienstag, 15.11. 2022, 20:00 Uhr

Foto: Anthony Oxley www.anthonyoxley.de

“Bramfeld swingt im BRAKULA”
Die eigens für den Jazzclub im Brakula gegründeten Hanse Swingers spielen jeden dritten Dienstag im Monat im Brakula. Sie präsentieren Swing, Bop, Latin und Funk locker und gekonnt. Heiße und coole Jazz-Improvisationen über Welterfolge des Jazz, wie „The Girl from Ipanema“ oder „The Sidewinder“.

Immer wieder überraschen sie ihr Publikum mit großartigen Gästen oder stellen einen ganzen Abend unter ein Motto. Lassen Sie sich überraschen, fabelhafte Stimmung ist garantiert.

Eintritt: 8 Euro

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 
PhantasmaSlam Lucas Kaminski_ ©Lucas Kaminski

PhantasmaSlam

Freitag, 18.11. 2022, 20:00 Uhr

Foto: PhantasmaSlam Lucas Kaminski_ ©Lucas Kaminski

Endlich wieder da: Vier Zauberer treten in dieser einzigartigen Show gegeneinander an! Das Publikum wählt den phantastischsten Trick als Gewinner aus.
Mit unserem bezauberndem Moderator Lucas Kaminski!
20 Uhr 8 €

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 
Wie das Känguru zu seinen langen Beinen kam_Tandera Theater

Wie das Känguru zu seinen langen Beinen kam

Sonntag, 20.11. 2022, 11:00 Uhr

Foto: Wie das Känguru zu seinen langen Beinen kam_Tandera Theater

Eine Geschichte über Hindernisse, die diesmal zum Glück führen.

Die Geschichte von R. Kipling erzählt über ein wolliges Etwas, das sich wünscht, etwas ganz Besonderes zu sein. Und über den gelben Hund Dingo, der immer hungrig ist und wie das wollige Etwas in den Weiten von Australien lebt. Es ist eine Geschichte über  Verwandlungen, sehr unterschiedliche, manchmal dramatische, aber mit einem überraschenden, wie glücklichen Ende. Huch, da ist ja auch noch eine Maus mit im Koffer – was macht die denn da? Lasst Euch überraschen…

Gefördert vom Lüneburgischen Landschaftsverband.

Mit dem Tandera Theater, ab 4 Jahre

3,- EUR

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 
 

HEXHEX

Mittwoch, 23.11. 2022, 16:30 Uhr

In dem Tanzstück HEXHEX begeben sich zwei Performer:innen zusammen mit den Kindern auf eine (Zeit)-reise durch die magische Welt der Hexen. Giovanni Zocco und Gaëtane Douin werden zu den zwei Hexer:innen Hex und Hex. Sie fragen sich, wer SIE eigentlich als Hexer:innen sind und sein möchten und spielen historische und gegenwärtige Hexenbilder durch. Im Verlauf der Tanzperformance entwickeln sie sich so zu queeren Identifikationsfiguren für das Publikum.
showcase.nord-Neuproduktion, für 7- 12 Jahre
Mittwoch, 23.11. I 16:30 Uhr I kostenlos

 

 
 

Kinder- und Jugend AG Bramfeld

Donnerstag, 24.11. 2022, 10:00 Uhr

Die Kinder- und Jugend AG trifft sich 6 x im Jahr, um Jugendhilfe, Kultur, Sport, Integration, Schulen, Kindergärten, Verwaltung und Politik zusammen zu bringen, damit sie sich gegenseitig austauschen, unterstützen und beraten können. Die Ergebnisse werden manchmal in Fachtagen oder Bildungskonferenzen vertieft oder durch Gespräche und Briefe an weitere Aktive im Stadtteil vermittelt. Sie sorgt sich um die Beteiligungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen und kümmert sich um neue Angebote in den Sozialräumen. Einmal im Jahr lädt die Kinder- und Jugend AG alle Institutionen Bramfelds zum Stadtteilfest ein.
Im Haus der Jugend Bramfeld
Eintritt frei

 

 

DIE GLORIA KABALLES SHOW

Samstag, 26.11. 2022, 20:00 Uhr

Glamourös, extravagant, einzigartig – das ist Gloria Kaballes. Die Koryphäe unter den Dating-Shows lädt zur 2.000 Folge ein. Eine Jubiläumsshow mit drei Gästen, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Ihre Gemeinsamkeit: Sie alle suchen nach ihrem Stern in der Nudelsuppe … oder?

Dazu eine Entertainerin, die so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Gar nichts … oder vielleicht doch?

Nach einem Stück von Cornelia H. Müller

Samstag, 26.11. I 20 Uhr I 8 €/ ermäßigt 5 €
(Ermäßigung für: Schüler ab 12 Jahre, Studenten, Auszubildende, Rentner, Senioren ab 65 Jahre, Schwerbehinderte, freiwillig Sozialdienstleistende (FSJ/FÖJ, BFD) und Sozialhilfeempfänger), entsprechender Nachweis muss beim Einlass vorgelegt werden)

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

 

Kurse und Workshops:

 
 

PMR (Progressive Muskelentspannung)

Donnerstag, 3.11. 2022, 20:15 Uhr

Leiden Sie unter Verspannungen, Kopfschmerz oder Konzentrationsproblemen? Fühlen Sie sich oft gestresst und möchten mal wieder durchatmen und grundsätzlich gelassener in Stresssituationen reagieren? Dann ist dieser Kurs ideal für Sie. Diese leicht zu erlernende Technik vermittelt ihnen unsere erfahrene Entspannungspädagogin Mirja Fahs. Durch die bewusste, kurze Anspannung einzelner Muskeln im Körper und die anschließende Entspannung, lernen Sie, auch im Alltag loszulassen und die Grundspannung des Körpers reduziert sich.

 

20:15 - 21:00 Uhr
Kosten: 49 € für 8 Termine , 7 Termine
Kursleitung: Mirja Fahs/Entspannungspädagogin

 
 

Weben am Webrahmen

Samstag, 5.11. 2022, 10:00 Uhr

Alles was du wissen musst, um am Webrahmen ein Gewebe herzustellen, erfährst du in diesem Kurs

Den Webrahmen und anderes Web-Werkzeug lernst du hier kennen. Gemeinsam erarbeiten wir alle Schritte vom Garn zum fertigen Stoff in Theorie und Praxis.

Für alle Teilnehmer stehen Webrahmen mit 40 cm Webbreite zur Verfügung. Gegen 70 € Kaution kann der Webrahmen und eine Transporttasche zwischen den zwei Kursterminen ausgeliehen werden, um zu Hause daran weiter zu arbeiten. Eine Anmeldung ist bei der Kursleiterin unter info@eigene-hand.de erforderlich.

 

10:00 - 15:00 Uhr
Termine: 5./12.11.
Kosten: 90 € 2 Termine , 2 Termine
Kursleitung: Bettina Zander

 
 

Offenes Webtreffen

Sonntag, 6.11. 2022, 13:00 Uhr

Hier treffen sich Weberinnen mit fertig eingerichteten Webrahmen, um gemeinsam mit anderen zu weben und sich auszutauschen. Die Teilnehmerinnen schlagen jeweils für das folgenden Treffen ein Web-Thema vor, das aber nicht verbindlich ist.Eine Anmeldung unter info@eigene-hand.de mit dem Stichwort „Offener Webtreff“ ist erforderlich.

 

13:00 - 18:00 Uhr
Kosten: Kostenbeteiligung Raummiete bis max. 10,- €
Kursleitung: Bettina Zander

 
 

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation

Montag, 7.11. 2022, 19:30 Uhr

Kann ich achtsam sein oder nicht? Wahrscheinlich ist jede/r von uns auf die ein oder andere Weise achtsam. Es ist also nicht die Frage bin ich achtsam, sondern wie kann ich Achtsamkeit verstärken.
In diesem Kurs stärken wir unsere Achtsamkeit mit Hilfe der GfK.
Durch mehr Verständnis im Miteinander erleben wir mehr Leichtigkeit und Entspannung in unseren Beziehungen.

An vier Terminen schauen wir im Austausch und mit kleinen Übungen erst auf Mich, auf Dich und dann auf Uns.
Nach und nach bekommen wir ein neues Gespür für die Situationen und damit eine neue Möglichkeit zu handeln.

Sind sie dabei?

 

19:30 - 21:00 Uhr
Termine: 7.11./ 14.11./ 21.11./ 28.11. 130 € Ermäßigung nach Rücksprache möglich
Kursleitung: Anja Hermes

 
 

Gewaltfreie Kommunikation

Montag, 7.11. 2022, 19:30 Uhr

GfK ist nicht nur eine besondere Methode der Kommunikation, sondern darüber hinaus ein inneres erleben, die menschliche Beziehungen in unterschiedlichsten Lebenssituationen verbindet. Neben einem respektvollen Miteinander fördert sie Klarheit und Eindeutigkeit in der Verständigung und unterstützt damit das gegenseitige Verstehen in der Verbindung.

Mit ihrer Hilfe können wir die Qualität unserer Beziehungen verbessern und von gegenseitigem Vertrauen geprägten Kontakt zu anderen Menschen herstellen.

Auf diese Weise trägt die Gewaltfreie Kommunikation ganz wesentlich zu unsere Zufriedenheit, Wohlbefinden und Frieden in uns und unseren Verbindungen bei.

 

19:30 - 21:00 Uhr
Termine: 07.11./14.11./21.11./28.11.
Kosten: 130 € 4 Termine , 4 Termine
Kursleitung: Anja Hermes

 
 

Hatha-Yoga

Mittwoch, 9.11. 2022, 18:45 Uhr

Yoga Übungen können heilen, sorgen für gute Laune, helfen bei Rückenbeschwerden und diversen anderen Schattenseiten des Bürodaseins. Hatha Yoga nach Swami Sivananda ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ziel ist, sich eine körperliche und damit geistige und mentale Beweglichkeit zu schaffen und zu erhalten. Die Übungen (Asanas) wirken unmittelbar auf Körper und Geist und machen ruhiger, ausgeglichener und zufriedener.

 

18:45 - 20:00 Uhr
Kosten: 40 € , 4 Termine
Kursleitung: Jens Breiner

 
 

Schnupperkurs Pilates

Donnerstag, 17.11. 2022, 18:00 Uhr

Haben Sie Lust auf ein neues Lebensgefühl? Wollen Sie Ihre Körperhaltung verbessern sowie Ihre Kraft, Beweglichkeit und Konzentration steigern? Dann sollten Sie es einfach mal mit diesem Pilates Schnupperkurs versuchen. Diese schonende Trainingsmethode ist in jedem Alter und jedem Fitnessgrad erlernbar. Abgerundet wird die Stunde mit einer wohltuenden Entspannungsübung. Nach dem Schnupperkurs haben Sie die Möglichkeit in den Pilateskurs einzusteigen.

 

18:00 - 19:00 Uhr
Termine: 17.11./24.11./01.12.
Kosten: 24 € 3 termine , 3 Termine
Kursleitung: Mirja Fahs/Entspannungspädagogin

 
 

Süßes ohne Zucker

Samstag, 19.11. 2022, 11:00 Uhr

Von Gummibonbons bis Nutella oder Eis aber in gesunder Fassung und sehr lecker. Bitte Tupperbehälter o.ä. mitnehmen!

 

11:00 - 15:00 Uhr für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien
Kosten: 30 € plus 10 € Lebensmittel, für 1 Erw. und 1 Kind, jede weitere Person 8 €
Kursleitung: Cristina Giner Fuertes

 
 

Saforal mit…

Samstag, 19.11. 2022, 19:00 Uhr

Saforal bedeutet „Ich begrüße Euch“ auf Djola, einer Sprache aus Senegal und Gambia. Gemeinsam bauen wir Brücken zwischen den Kulturen mit Musik, Tanz und Informationen zu verschiedenen kulturellen Themen Afrikas. Überraschungsgäste sind bei jeder Session mit dabei. Jede*r ist willkommen. Eigene Instrumente bitte mitbringen. Nur Zuhören ist natürlich auch erlaubt.

Für afrikanisches Essen und europäische Getränke wird gesorgt.

Weitere Infos unter: sana.diedhiou@web.de.

 

19:00 - 00:00 Uhr
Kosten: 7 €
Kursleitung: Sana Diedhou

 
 

Vortrag: Ernährung und Immunität

Sonntag, 20.11. 2022, 16:00 Uhr

Vortrag mit Dossier, Rezepten. Und Live-Cooking.

 

16:00 - 18:00 Uhr
Kosten: 20 €
Kursleitung: Cristina Giner Fuertes

 

© Brakula.de - Impressum
Hinweis:
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie ein registriertes Mitglied von www.brakula.de sind. Falls Sie in Zukunft nicht mehr an diesem Newsletter interessiert sind, klicken Sie bitte diesen Link.

--

powered by phpList