Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie hier

Logo des Newsletters

Brakula.de - Newsletter vom 15. 06. 2024


 

Eröffnungsfest der Kulturinsel


Nach jahrelangem Engagement ist sie endlich fertig: die Kulturinsel. Das frisch sanierte Försterhaus und das Gelände drum herum können jetzt genutzt werden. Die Mieter sind schon eingezogen. Im Erdgeschoss hat das Stadtteilarchiv und Tumaini e.V. (Inklusion und Integration) neue Räume bezogen. Im Obergeschoss „makeITsocial“ – ein IT-Startup, dass sich an Einrichtungen aus dem sozialen und kulturellen Bereich wendet.
Wir laden am 25. September ab 14:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Das Försterhaus kann dann begutachtet werden. Es wird einen Zuhörkiosk geben, Workshops und Kurse stellen sich vor. Angebote für Kinder (Tattoos, Freundschaftsbänder, Kindertheater, etc.) und ein Bühnenprogramm mit lokalen Akteur:innen, moderiert vom Zauberer Horsch. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes zum Naschen. Auf der Bühne sehen und hören wir Chöre aus Bramfeld (Liedertafel, Seemanns-Chor, Stadtteilchor und Bramfelds Best Choice. Wir freuen uns auch auf Lisa Marie Ramm, Lila & Marcello, das Orchester der Freiwilligen Feuerwehr und das Gymnasium Osterbek.
25. September, 14 – 18 Uhr, Brakula und Kulturinsel, Bramfelder Ch. 265 u. 261

Bühnenplan:
13:45 FW Orchester
14:00 Reden
Ulrike Bahnsen (Vorstand Kulturinsel e.V.)
Joachim Tröstler (Vorstand Brakula)
14:30 Tandera Kindertheater: Der kleine Ritter
ab 15:30 Musikalisches Bühnenprogramm
15:30 Seemanschor
15:45 Liedertafel
16:00 Lisa-Marie Ramm
16:30 Lila J. & Marcello
17:15 Gymnasium Osterbek
17: 30 BBC (Bramfelds Best Choice)
18:15 Ausklang

 

Unser Programm im September:

 

Bluegrass & Old Time Jam Session Hamburg

Freitag, 16.09. 2022, 20:00 Uhr

Hamburger Bluegrass & Old Time Musiker*innen aus verschiedenen Bands kommen zusammen und jammen. Zuhörer sind willkommen! www.facebook.com/BluegrassJamHH

Diesmal präsentieren sich gleich 8 verschiedene Bands mit jeweils 2-3 Stücken.
Anschliessend gibt es das gemeinsame Jammen mit allen die Lust haben.

Eintritt: frei! Spenden erwünscht!

 

 

Das Neinhorn

Sonntag, 18.09. 2022, 11:00 Uhr

Die Familie Einhorn lebt sorglos im Land der Träume. Nur das Jüngste hat keine Lust auf Dauer-Gute-Laune und Zuckerwatten-Unterhaltungsprogramm. Es sagt immer nur „Nein!“, sodass man es schließlich das NEINhorn nennt. Trotz aller Versuche der Einhörner, es mit noch mehr Spiel und Spaß glücklich zu machen, läuft es eines Tages weg! Auf seinem Weg nach Nirgends lernt es den WASbär und den NAhUND kennen, zwei grantige Typen, die es ihm nicht leicht machen. Gerade deshalb werden sie Freunde und befreien widerwillig die trotzige KönigsDOCHter. Gemeinsam können die vier nach Herzenslust so sein, wie sie möchten: ziellos, bockig, launisch und bisweilen auch sehr freundlich.
Mit dem Theater Kirschkern u. Compes, ab 5 Jahren.
Sonntag, 18.9. 11 Uhr 3 €

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Hanse Swingers

Dienstag, 20.09. 2022, 20:00 Uhr

Foto: Anthony Oxley www.anthonyoxley.de

“Bramfeld swingt im BRAKULA”
Endlich nach der Sommerpause sind sie wieder da. Die eigens für den Jazzclub im Brakula gegründeten Hanse Swingers spielen jeden dritten Dienstag im Monat im Brakula. Sie präsentieren Swing, Bop, Latin und Funk locker und gekonnt. Heiße und coole Jazz-Improvisationen über Welterfolge des Jazz, wie „The Girl from Ipanema“ oder „The Sidewinder“.

Immer wieder überraschen sie ihr Publikum mit großartigen Gästen oder stellen einen ganzen Abend unter ein Motto. Lassen Sie sich überraschen, fabelhafte Stimmung ist garantiert.

Tickets bei Leoticket oder im Büro (Di + Do 16-19)

Eintritt: 8 Euro

 

Tickets bei Leoticket oder im Empfang

 

Eröffnung der Kulturinsel: Feuerwehrorchester Bramfeld

Sonntag, 25.09. 2022, 13:45 Uhr

Das Feuerwehrorchester eröffnet das Fest schon um 13:45 Uhr.

 

 

Eröffnungsfest der Kulturinsel

Sonntag, 25.09. 2022, 14:00 Uhr

Endlich ist es soweit: Das Försterhaus ist bezugsfertig und das wird gefeiert.
Freuen Sie sich auf einen tollen Nachmittag mit Tandera Kindertheater, BBC (Bramfelds Best Choice), Lisa-Marie Ramm, zahlreichen Mitmach-Workshops und Leckereien vom Chefkoch Eric.

Bühnenprogramm:

13:45 FW Orchester

14:00 Reden
Ulrike Bahnsen
Joachim Tröstler

14:30 Tandera Kindertheater
Der kleine Ritter

ab 15:30 Musikalisches Bühnenprogramm

15:30 Seemanschor
15:45 Liedertafel
16:00 Lisa-Marie Ramm
16:30 Lila J. & Marcello
17:15 Gymnasium Osterbek
17: 30 BBC (Bramfelds Best Choice)
18:15 Ausklang

So 25.9. 14 Uhr Eintritt: frei

 

Der kleine Ritter (4+)

Sonntag, 25.09. 2022, 14:30 Uhr

Zur Eröffnung der Kulturinsel spielt das Tandera Theater ein Kindertheater.
Der kleine Ritter soll reiten lernen. Aber er will nicht. Er hat Angst. Ein kleiner Ritter, der sich vor Pferden fürchtet? Das gab es noch nie!

»Ritter gehen nicht zu Fuß«, sagt sein Vater.
»Alle Ritter reiten«, sagt seine Mutter.

Doch der kleine Ritter will einfach nicht …

Eine kleine Geschichte über Mut und Angst und über die Notwendigkeit, eigene Erfahrungen machen zu dürfen. Nach dem gleichnamigen Buch von Daniela Römer

Eintritt frei

 

 

Kurse und Workshops:

 

„VollGlück“: Community Dance Workshops für Alle

Samstag, 17.09. 2022, 10:30 Uhr

VollGlück:

Ein Community Dance Projekt im Rahmen des Programms TANZ von sense the steps e.V., in Kooperation mit BRAKULA

 

Vollglück ist ein kostenloses und inklusives Community Dance Projekt für Tanzinteressierte in Hamburg und Barmstedt. BRAKULA ist einer der vier Standorte, an dem das Projekt stattfindet. Im Rahmen des Projekts werden regelmäßige Tanzworkshops für gemischte Gruppen angeboten. Menschen mit und ohne Tanzerfahrung sind eingeladen daran teilzunehmen.

 

Die besondere Form des Community Dance erlaubt dem Projekt seine Wirkung dreifach zu entfalten: Einerseits wird die Beweglichkeit der Teilnehmer*innen gefördert, andererseits werden deren Kreativität und Selbstwirksamkeit gestärkt, da sie aktiv in das künstlerische Gesamtkonzept eingebunden werden. Zuletzt werden soziale Kompetenzen wie Zusammenhalt und Offenheit bekräftigt.

 

Begegnung zwischen unterschiedlichen Menschen ist die Basis des Community Dance Projekts. Bei den Tanz- und Bewegungsworkshops erleben und betreten die Teilnehmer*innen und Teilnehmer gemeinsam ein Neuland, sei es ungewohnte Bewegungsarten oder bisher nicht betrachtete Thematiken. Es wird hauptsächlich im Stil des zeitgenössischen Tanzes getanzt.

 

Teilnahme: kostenlos

Teilnahmealter: empfohlen ab 16 Jahre

Barrierefrei

 

 

Termine: 17.09/ 30.10/27.11/04.12.

Kursleitung: Anna-Lena Bunge und Lisa Ludwig-Schwoy

Anmeldung: dina@sense-the-steps.org

 

 

Mehr erfahren: http://www.sense-the-steps.org/tanz

 

 

10:30 - 13:30 Uhr

 

Zeichnen für die Seele – Innere Ruhe durch Zentangle

Samstag, 17.09. 2022, 14:00 Uhr

Zentangle ist eine Kombination aus den Begriffen Zen (Meditation) und Tangle (Wirrwarr).
Das heißt, mit Ruhe und Konzentration lassen wir aus einem scheinbaren Liniengewirr strukturierte und geordnete Muster entstehen. Es ist eine einfach zu erlernende Methode, kleine zeichnerische Kunstwerke zu schaffen. Entspannung und innere Ruhe zu finden stehen dabei im Vordergrund.

Lerne Zentangle Schritt für Schritt kennen. Im Einsteigerkurs am 10. September erfährst du alle Hintergründe zur Zentangle-Methode, erlernst die Grundtechniken und zeichnest deine ersten kleinen Kunstwerke. Das Starterpaket aus Zentangle-Leinenbeutel, Papier-Kachel, Micron-Fineliner, Bleistift, Anspitzer und Papierwischer ist inklusive. Der Einsteigerkurs ist für jeden geeignet, und es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich!

Im Aufbaukurs am 17. September beschäftigen wir uns, aufbauend auf dem Einsteigerkurs, mit einem einzelnen Zentangle-Projekt und experimentieren mit weiteren Mustern und Farben. Ergänzende Materialien sind ebenfalls inklusive.
Der Aufbaukurs ist für Teilnehmer geeignet, die bereits einen Zentangle-Einsteigerkurs besucht haben.

Infos und Anmeldung bei der Kursleiterin unter:
www.tanglewerkstatt29.de

 

Samstag 10. und 17.September
14:00 – 16:30 Uhr
Kosten: 60 €
Kursleitung: Bettina Goers

 

14:00 - 16:30 Uhr

 

Schnupperkurs Nia

Samstag, 17.09. 2022, 16:00 Uhr

Nia ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das die Leichtigkeit des Tanzens mit der Präzision der Kampfkunst und der bewussten Bewegung aus dem Yoga und Feldenkrais verbindet. Wir tanzen barfuß zu wunderbarer Musik, langsam beginnend, schweißtreibend schnell im Mittelteil und entspannend am Ende. Nia fördert deine Balance, deine Kraft, deine Flexibilität und schafft ein Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele – nia ist getanzte Lebensfreude!
nia ist für jede Altersgruppe geeignet, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

16:00 - 18:00 Uhr
Termine: 17.09.
Kosten: 23 €
Kursleitung: Janina Stölting

 

Offenes Webtreffen

Sonntag, 18.09. 2022, 13:00 Uhr

Hier treffen sich Weberinnen mit fertig eingerichteten Webrahmen, um gemeinsam mit anderen zu weben und sich auszutauschen. Die Teilnehmerinnen schlagen jeweils für das folgenden Treffen ein Web-Thema vor, das aber nicht verbindlich ist.

Eine Anmeldung unter info@eigene-hand.de mit dem Stichwort „Offener Webtreff“ ist erforderlich.

 

13:00 - 18:00 Uhr
Kosten: Kostenbeteiligung Raummiete bis max. 10,- €
Kursleitung: Bettina Zander

 
 

Spanisch für Anfänger – Kennlerntreffen

Donnerstag, 29.09. 2022, 10:30 Uhr

Für alle Interessierten am Anfängerkurs Spanisch wird es am 29.9. um 10:30 Uhr im Südraum des Brakula ein Kennlerntreffen mit der Kursleiterin Frau Karin Zabka geben.

 

10:30 - 12:00 Uhr

 

 

 

© Brakula.de - Impressum
Hinweis:
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie ein registriertes Mitglied von www.brakula.de sind. Falls Sie in Zukunft nicht mehr an diesem Newsletter interessiert sind, klicken Sie bitte diesen Link.

--

powered by phpList