Familienglück

Samstag, 12.04. 2014, 20:00 Uhr

Es geht um familiäre Beziehungen, Missverständnisse und nie geäußerte Träume oder Wünsche.
Bis zu dem Moment, der alles Bisherige verändert und unbequeme Wahrheiten zu Tage bringt, denen sich alle stellen müssen. Dazu kommt ein mehr als fragwürdiger Mediziner und eine – hoffentlich – einfühlsame alte Freundin des Hausherrn.
Ein Stück mit interessanten Charakteren und tiefliegenden Problemen, aber auch herrlich komischen Dialogen und äußerst merkwürdigen Situationen.
Mit dem Theater GeradeSchräg.
Samstag, 12.4. 20 Uhr 7/5 €

Reservierung nicht möglich