Jake´s Frauen

Samstag, 21.04. 2012, 19:30 Uhr

Jake liebt Frauen. Nur scheinen sie ihn nicht so zu lieben. Denn Jake ist ein Schriftsteller, der seine wirkliche Lebenswelt und seine Romanfantasien nicht mehr auseinander halten kann und deshalb seine Frau Maggie verliert. Die Wohnung ist bald ein Tummelplatz für Frauen, die Kraft seiner Fantasie Gestalt annehmen und, sehr zu Jakes Verdruss, ein Eigenleben beginnen. Sie tauchen stets und ständig auf, auch wenn er sie gar nicht braucht. Unterbrochen werden Jakes Fantasien nur durch die tatsächlichen Besuche von Maggie und von Sheila, Jakes Geliebter. Doch da haben seine Frauen schon längst angefangen sein Leben zu übernehmen…
Erfolgsautor Neil Simon gestaltete „Jakes Frauen“ als Gratwanderung zwischen Komödie und Tragödie. Witzige Wortwechsel und eine verrückte Handlung betonen den Boulevard-Charakter des Stückes.
Mit der Bramfelder Theatergruppe Theater Mimus.
Samstag, 21.4. 19.30 Uhr 7,50/5 Euro

Reservierung nicht möglich