UMSONST & DRAUSSEN OPEN AIR KONZERT MARKTPLATZ HERTHASTR.

Samstag, 1.07. 2017, 18:00 Uhr

Foto: House on a Hill

Leider muss der geplante Jugend Bandcontest ausfallen.

Musik gibt es auf jeden Fall auf der Open Air Bühne unter dem Motto Umsonst & Draussen zwischen 18 und 22 Uhr.

House On A Hill
Die Hamburger Blueslegende Claus „Dixi“ Diercks (Gitarre, Bluesharp, Gesang), die Jazz- und Soul-Sängerin Barbara Grischek (Gesang, Ukulele, Handpercussion, E-Bass) und der Schlagzeuger, Pianist und Komponist Hannes Diercks (Cajon, Gesang), bringen ein Programm auf die Bühne, das sich garantiert nicht gewaschen hat…wir hören die Sümpfe Mississippis, den Dreck und die Erde Louisianas, die Gerüche aus den Küchen von New Orleans und Hamburgs bröckelige Bordsteinkanten.

High Life liefert handgemachten, groovigen Blues, Rock & Soul, der vor Echtheit nur so schwitzt. Das Programm wird dargeboten von 6 gig- und studioerfahrenen Musikern/innen, die sich seit Jahrzehnten in der Hamburger Musikszene tummeln.
Das Programm besteht aus beliebten Blues-, Rock- und Soul-Klassikern der 70-er bis 90-er Jahre. Eine bunte Mischung aus Midtempo-Nummern, Balladen und fetzigen Titeln wartet auf alle, die handgemachte Musik lieben.

Erst im März 2017 gegründet, hat das Duo „Blurry Future„, bestehend aus Charlotte Becher und Marlon Mausbach bereits etwas geschafft, was so einige Bands nicht mal nach Jahren von sich behaupten können: Sie waren Finalisten des berühmt berüchtigten Hamburger Bandwettbewerbs Krach + Getöse. Unter 300 Bewerbern konnte die zweiköpfige Band bis in die Endrunde bestehen.
Mit ihren gesellschaftskritischen Texten, die sie in düsteren, aber gleichzeitig gefühlvollen Gitarren-Indie-Pop verpacken.

Jan Pape
Klar, schnörkellos, tiefgängig – Jan Papes Musik ist wie sein Name.
Mit seinem Song „Alles ist Pop“ verpasst er der deutsch-sprachigen Rockmusik einen deftigen Arschtritt.
Der sympathische Eigenbrötler und Ausnahmesongwriter, positive Spinner und Multiinstrumentalist versteht es mit blitzgescheiten Worten die Leute zu erreichen und zu berühren, indem er was riskiert und damit überzeugt. Seine Musik ist vertonte Aufbruchstimmung. Rock, Pop, Kitsch und Electro mischen sich mit Papes Hang zur Ironie zu einem poetischen Soundtrack des Alltags und plötzlich ertappst du dich, dass du den Refrain aus vollem Hals mitsingst.

TYNA
„Musik mit Herz – so echt und ehrlich wie ein Tagebucheintrag“
Die charismatische rockende Singer/Songwriterin TYNA ist seit drei Jahren auf den Bühnen deutschlandweiter Clubs, Festivals sowie in den Wohnzimmern ihrer Fans zu Hause. Ihre Musik ist wie das Leben, mal laut und energiegeladen mit E-Gitarre und Band, mal träumerisch und nachdenklich solo mit Akustikgitarre. Jeder Song schöpft aus Gedanken und Erlebnissen der Hamburger Singer/Songwriterin und ist deshalb so echt und ehrlich wie ein Tagebucheintrag.
Das Ergebnis sind Songs mit eingängigen Refrains, ein wenig Melancholie und einer guten Portion Energie!
TYNA ist zweifache Preisträgerin des Deutschen Rock & Pop Preises 2015 in den Kategorien