Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Arno Schmidt: Die Gelehrtenrepublik

Mittwoch, 22.05. 2019, 15:00 Uhr

Der 1914 in Hamburg-Hamm geborene Arno Schmidt hat im literarischen Leben Deutschlands etliche Male für Tumulte gesorgt. In seinem 1957 erschienen „Kurzroman aus den Roßbreiten“ mit dem Titel Die Gelehrtenrepublik zeigt er sich als experimentierfreudiger Kulturpessimist: Nach einem Atomkrieg haben letzte Geistesgrößen aus Wissenschaft und Kunst auf einer künstlichen Insel Zuflucht gefunden. Dr. Konstantin Ulmer liest aus dem Buch und lädt anschließend zur Diskussion ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mittwoch, 22.5. 15 Uhr Eintritt frei

Reservierung nicht möglich