Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Die hellen Haufen

Mittwoch, 24.04. 2019, 15:00 Uhr

Beim dritten Termin unserer Utopie-Lesereihe geht es um einen Aufstand, der nie stattgefunden hat: In der Erzählung Die hellen Haufen von Volker Braun demonstrieren 4000 streikende Arbeiter am 1. Mai 1992 an der deutsch-deutschen Grenze und marschieren anschließend mit einem Heerhaufen Entlassener gen Berlin. Dr. Konstantin Ulmer liest aus dem Buch und lädt anschließend zur Diskussion ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mittwoch, 24.4. 15 Uhr Eintritt frei

Reservierung nicht möglich

Keine Reservierung möglich.