Kristina Lohfeldt: Too bad to be God

Sonntag, 2.09. 2012, 16:00 Uhr

Kristina Lohfeldt, 1972 in Hamburg geboren, schreibt Geschichten, seit sie schreiben kann. Sie diktierte ihrem schmunzelnden Vater im zarten Alter von 5 Jahren bereits Märchen in die Feder und verdient ihre Brötchen seit 2006 mit dem Schreiben von Kurz- und Fortsetzungsgeschichten in diversen Zeitschriften.
In dieser Kurzgeschichtensammlung geht es um eine GHS (Gotthochschule). Diese liegt in Dingenskirchen und Götter sowie andere höhere Wesen drücken hier die Schulbank. Denn der Gott von heute braucht schon ein gutes Coaching und gezielte Marketingstrategien, um sich auf dem modernen Glaubensmarkt behaupten zu können.
Sonntag, 2.9. 16 Uhr 5 Euro

Reservierung nicht möglich