Brakulas Vegane Volksküche

Mittwoch, 10.09. 2014, 19:00 Uhr

Wir zeigen, wie lecker rein pflanzliches Essen sein kann. 3 Gänge werden gezaubert und ein kurzer Vortrag gehalten. Diesmal geht es um den weltweiten Widerstand gegen die bestehenden Systeme. Überall entstehen Initiativen, die sich voller Hoffnung für einen Wandel einsetzen. Welche Ziele und Ideen verbinden die besetzten Plätze und brennenden Polizeiwagen von Hamburg bis Athen und Kiew? Ein Aktivist des CrimethInc-Übersetzerkollektivs kommt zu uns in die VoKü um über die anarchistische Bewegung in den Zeiten der globalen Revolte zu berichten. Essen und Getränke sind kostenlos – Spenden sind erwünscht.
Weitere Infos: http://bravokue.blogsport.de/
Mittwoch, 10.9. 19 Uhr
Kostenlos/Spenden erwünscht

Reservierung nicht möglich