Duo Bella Donna: Erotische Lieder aus fünf Jahrhunderten

Samstag, 23.03. 2013, 20:00 Uhr

Sinnliches und Humoriges, Derbes und Zotiges findet sich im erotischen Programm von Duo Bella Donna. Sängerin Karen Baumgartel aus Kanada bedient absolut sicher und virtuos mit ihrer ausgebildeten Stimme alle musikalischen Genres zwischen Klassik und Pop, wechselt sozusagen sekündlich vom barockem Rezitativ zur R&B Nummer. Geradezu Stand – up – Qualitäten weisen ihre Ansagen aus. Äußerst kreativ ist Oliver Gross, der Jazzpianist nicht nur begleitet sondern tatkräftig und vorlaut in das Geschehen eingreift, aber immer von „Bella Donna“ Karen Baumgartel in seine Schranken verwiesen wird. Dass auch Musik aus dem Barocken, der Klassik und Romantik im Original witzig, zotig, und sehr derbe sein kann, beweist das Duo Bella Donna hervorragend.
Samstag, 23.3. 20 Uhr 8/6 Euro

Reservierung nicht möglich