Herr Bohm und der Hering

Sonntag, 22.05. 2011, 11:00 Uhr

Herrn Bohm interessieren die tiefen Geheimnisse des Lebens. Platzt der Himmel, wenn man hineinschießt? Bekommen Bäume einen Sonnenbrand?
Sein Lieblingsgericht sind Heringe mit Salzkartoffeln. Doch wie fast immer hat Herr Bohm an diesem Sonntag nicht nur die Kartoffeln, sondern auch den Hering vergessen. Er angelt und erwischt einen Hering, der unbedingt an Land leben möchte. Warum eigentlich nicht, fragt sich Herr Bohm und gewöhnt den Hering langsam daran. Der Hering wird immer geschickter und geselliger und legt sich immer mehr Gewohnheiten zu, die Heringe sonst nicht haben. Oder hat man schon mal einen Hering beim Bücherlesen erwischt?


Sonntag, 22.5. 11 Uhr 3 Euro

Reservierung nicht möglich