Michel in der Suppenschüssel

Mittwoch, 6.04. 2011, 15:00 Uhr

Michel wohnt mit Vater, Mutter, Schwester Ida und den Dienstboten auf dem Hof Katthult in Lönneberga in der Provinz Småland und erfindet mehr Streiche als das Jahr Tage hat. Beispielsweise steckt er seinen Kopf in eine Suppenschüssel und bekommt ihn nicht wieder heraus. Und auf einer Geburtstagsfeier will Michel nur einen einzigen Feuerwerkskörper anzünden – doch plötzlich fliegen alle in die Luft. Kein Wunder, dass die Leute sagen: Immer dieser Michel!
BRD/Schweden 1971, 93 Minuten, ab 5 Jahren.
Mittwoch, 6.4. 15 Uhr Eintritt: 1 Euro

Reservierung nicht möglich