Der gestiefelte Kater

Mittwoch, 12.01. 2011, 15:00 Uhr

Als der Müllersohn Hans nach dem Tod seines Vaters nichts als den Kater Minkus erbt, ist er zunächst gekränkt. Doch dann überredet der Kater den gutmütigen Hans, ihm ein Paar Stiefel zu kaufen. Als gestiefelter Kater zieht Minkus nun davon und erlegt Rebhühner. Die Beute bringt er an den Hof von König Otto und Prinzessin Frieda und erhält als Belohnung einen Sack voll Gold! Aber die Pläne des schlauen Katers gehen noch weiter …
Absolut vergnügliche Neuverfilmung des Grimmschen Märchenklassikers.
Deutschland 2009, 60 Minuten, ab 5 Jahren.
Mittwoch, 12.1. 15 Uhr Eintritt: 1 Euro

Reservierung nicht möglich