BIG BANDS: THINK BIG & BAGGS

Dienstag, 4.04. 2017, 19:00 Uhr

Jugendjazzorchester „Think Big!
Staatliche Jugend Musikschule Hamburg _

„Think Big!“ – wir sind junge Hamburger Musikerinnen und Musiker, die eines verbindet: ihre Leidenschaft für Jazz in all seinen Ausprägungen: Sei es Chick Coreas latin-basierter Jazzrocksound, Tony Bennetts laid-back-Swingfeeling oder Gordon Good- wins moderner Drive. Das Jazzorchester der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, unter der Leitung von Sven Kagelmann, verwandelt die Arrangements in ein lebendiges Gesamtwerk, das sowohl durch den ausgewogenen Sound als auch durch raf nierte Solos überzeugt.

2013 hatten die jungen Talente im Alter von 16 bis 24 Jahren während einer Konzertreise in China Gelegen- heit, prägende Erfahrungen zu sammeln.
Im gleichen Jahr erspielten sie sich das erste Mal einen ersten Preis im Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“. Weitere Auftritte folgten bei renommierten Jazzveranstaltungen im norddeutschen Raum.

Die Teilnahme an der Bundesbegegnung „Jugend Jazzt“ 2016 war ein besonderer musikalischer Höhepunkt von Think Big!
Leitung: Sven Kagelmann

 

BAGGS – Bigband am Goethe-Gymnasium Schwerin

BAGGS ist die älteste und jüngste Bigband Schwerins. Seit 25 Jahren (!) spielen Jugendliche am Goethe-Gymnasium Schwerin die guten alten Swinghits u.a. von Duke Ellington und Count Basie.

Die jungen Leute, alle zwischen 13 und 19 Jahre alt, spielen aber auch Latin, Funk und Soul, moderne Jazzkompositionen und alles, was die Jazzgeschichte sonst zu bieten hat und Spaß macht.

Unter der musikalischen Leitung von Michaela Geisler und Werner Doßmann hat sich die Band über Schwerin hinaus einen Namen gemacht. Seit mehr als zehn Jahren spielt sie in der ersten Bundesliga der Jugendbigbands Deutschlands. Davon zeugen die mehrfache Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb (zuletzt 2008 in Wuppertal ein 4.Platz), Konzerte auf der EXPO 2000 in Hannover sowie Konzertreisen nach Norwegen, Polen und in die USA.

Weitere Erfolge waren das Vordringen in die Endrunde des Jupiter-Windcup 2005 mit den 10 besten Schülerbigbands Deutschlands in Nürnberg, ein 1.Preis cum laude beim Europäischen Musikfestival für die Jugend in Neerpelt (Belgien) im Jahr 2009 und in zwischen drei Mal in Folge die Teilnahme an den Bundesbegegnungen „Jugend jazzt“, zuletzt 2016 in Kempten/Allgäu. 2015 belegte die BigBand beim Wettbewerb Musix-Nord in Heide/SH den 2. Platz.

Besondere Projekte waren in 2011 das Bigbandleiterseminar des Deutschen Musikrats unter Leitung von Jiggs Whigham, Konzerte mit der NDR Bigband, zuletzt im März 2015 und die Aufführung der Sacred Concerts von Duke Ellington gemeinsam mit dem Jugendchor des Goethegymnasiums.

Seit 2013 leitet der Saxophonist Matthias Strauch gemeinsam mit Michaela Geisler die Band.
Dienstag, 4.4. 19 Uhr 5/3 €

Reservierung nicht möglich