CrissCross

Dienstag, 1.07. 2014, 20:00 Uhr

Wie kaum eine andere hat Criss Cross einen völlig eigenen Sound. Das liegt insbesondere daran, dass fast alle Arrangements von Jochen Arp (dem Chef der Band) geschrieben worden sind.
Die musikalische Stilrichtung der Hamburger Big-Band umfasst viele Stile: von Swing bis Funk und Latin-music und Tango Nuevo. Fast alle Stücke, vor allem viele Funk-Titel von Chick Corea, Stevie Wonder, Anita Baker, Chaka Khan, Al Jarreau, Miles Davis, den Brecker-Brothers, Steps Ahead, den Yellowjacketts, Astor Piazzolla, Nils Gessinger und Jochen Arp wurden der Band „geradezu auf den Leib arrangiert“.
Dienstag, 1.7. 20 Uhr 5/3 Euro

Reservierung nicht möglich