Das Salz der Erde

Dienstag, 15.12. 2015, 18:00 Uhr

In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastio Salgado die Spuren einer sich wandelnden Welt- und Menschheitsgeschichte dokumentiert. Diese beeindruckende Fotoreportage hat den Blick auf unsere Welt geformt. BRD 2014, deutsch mit französischen + portugiesischen Passagen, 106 Min.
Di., 15.12. 18 Uhr Eintritt frei
Ort: Büro des Brakula, Bramfelder Dorfplatz 2a

Reservierung nicht möglich