Back to Africa

Dienstag, 28.05. 2013, 18:00 Uhr

5 Künstler aus Westafrika stellen ihre Arbeit vor, unter anderem der Gambianer Tata Dindin: „Hier in Afrika ist Musik Kultur und Tradition, Teil unseres gesellschaftlichen Lebens und Alltags. In Europa ist sie kommerziell. Aber auch wenn ich in Europa auftrete, spiele ich immer so, als würde ich für meine Leute spielen. Wenn man lange in Europa ist, kann man viel von seiner Seele als Afrikaner verlieren.“ Tata Dindin ist ein Kora-Spieler, der bei Andre Hellers Africa Africa aufgetreten ist. Ein Musiker in Afrika ist nicht nur Musiker und Entertainer, sondern auch Geschichtenerzähler, Ahnenforscher, Ratgeber und Bewahrer von Traditionen. Sie erfüllen damit wichtige gesellschaftliche Funktionen.
A/D 2008, OF mit dt. Untertiteln. 97 Minuten.
Dienstag, 28.5. 18 Uhr Eintritt frei

Reservierung nicht möglich