Persepolis

Dienstag, 24.04. 2012, 18:00 Uhr

Marjane ist ein junges rebellisches Mädchen und interessiert sich für Punk, Abba, Iron Maiden und Jungs. Allerdings wächst sie im Iran auf und dort wird ihr Verhalten von allen Seiten mißbilligt. Sie will nicht wahrhaben, dass ihr Protest für sie und ihre Familie sehr gefährlich ist. Aber noch gefährlicher für sie als Mensch ist die Aufgabe ihrer selbst. Basierend auf den gleichnamigen Kult-Comic-Romanen von Marjane Satripani ist Persepolis ein unkonventioneller, spannender und zutiefst menschlicher Zeichentrickfilm für Erwachsene, „eine der bewegendsten Geschichten unserer Zeit voller Hoffnung, Lebensfreude und Leidenschaft“ (Hörzu). Persepolis hat 2008 eine Oscar Nominierung als bester Animationsfilm erhalten.
Iran/Deutschland 2007, 94 Minuten.
Dienstag, 24.4. 18 Uhr Eintritt frei

Reservierung nicht möglich