Axel Pätz: Die ganze Wahrheit

Freitag, 4.03. 2011, 20:00 Uhr

Ein durch langjährige Ehe und Kindererziehung gestählter Familienvater schildert mit klaren Worten und viel Musik (mit Klavier, Akkordeon, Concertina und Eierschneider) seine in dunklen Schluchten des brutalen Alltags erworbenen Erkenntnisse auf allen Gebieten des täglichen Lebens.
2008 startete Axel Pätz im Steilflug in die Kabarettszene, seitdem hat er bereits die verschiedensten Preise gewonnen.
Freitag, 4.3. 20 Uhr Eintritt: 10 Euro

Reservierung nicht möglich