freudenschuss-anne-de-wolf

VORPREMIERE: KATIE FREUDENSCHUSS PLUS (FÄLLT LEIDER WEGEN KRANKHEIT AUS!)

Samstag, 1.10. 2016, 20:00 Uhr

Foto: freudenschuss-anne-de-wolf

Katie Freudenschuss, Sängerin, Musikerin und Sachensagerin aus Hamburg, liebt es Gastgeberin zu sein. In ihrer brandneuen Show lädt sie nun Künstler und Künstlerinnen auf ihr Sofa und die Showbühne ein, um gemeinsam mit Ihnen einen fulminanten Abend zu erleben.
In heimeliger Atmosphäre wird gesungen, getrunken, geplaudert, improvisiert und musiziert, und das Publikum ist ganz nah mit dabei.

Gäste:
Nagelritz
Dirk Langer, alias Nagelritz, ist seit 1996 als singender und musizierender Seemann unterwegs. Die Weisheit in Flaschen hat er von seinem Freund Hinnerk, die Liedtexte von Joachim Ringelnatz, die Musik schreibt er selbst.
Seine Programme bewegen sich zwischen Comedy, Kabarett und Chanson. Sowohl rauhe Songs zum Schunkeln, als auch ergreifende Balladen sind von ihm zu hören, begleitet auf dem Schifferklavier oder der Gitarre seines spanischen Bandkollegen Raoul. Und auch vor den Tasten eines landläufigen Klaviers schreckt er nicht zurück.
Und dann ist da noch Hinnerk, mit dem sich selbst Alltäglichkeiten zu haarsträubenden Geschichten entwickeln, denn jeder Landgang muss Spuren hinterlassen..

Jon Flemming Olsen
Jon Flemming Olsen verfügt über gleich drei Namen, die, mit ihrer nordischen Schönheit, jeder für sich als Künstlername durchgehen könnten. Bekannt ist er bisher jedoch eher unter seinen zahlreichen Pseudonymen: Ingo wird er von Dittsche und dessen TV-Gemeinde gerufen, wenn Olsen in seiner Paraderolle als Imbisswirt der Eppendorfer Grillstation seinen Gästen das Bier öffnet. Mit seiner Band Texas Lightninggaloppierte er unter dem Alias The Flame bis zum Eurovision Song Contest nach Athen und mit der zugehörigen Single No No Never bis an die Spitze der Charts. Als Fritten-Humboldt bereiste Olsen die Imbissbuden der Republik, veröffentlichte seine Erlebnisse anschließend in Buchform und wurde zum Bestseller-Autor.
Nun hat Jon Flemming Olsen ein Solo-Album aufgenommen. Und das trägt eine Besonderheit auf dem von ihm liebevoll gestalteten Cover: Seinen Namen, den echten! Vielleicht, weil es einfach mal an der Zeit war. Ganz sicher aber, weil es das bisher persönlichste Projekt ist, mit dem Olsen sich an die Öffentlichkeit wagt.

Karola Oswald
Schauspielerin, Musikerin, Singer Songwriterin aus Hamburg.
Karola Oswald ist u.a. Sängerin aus Hamburg, die ihre Lieder selber textet und komponiert. Stilistisch bewegt sie sich im deutschen Pop-Bereich, mit einem kräftigen Schuss Individualität. Viele und vor Allem verschiedenste Projekte pflasterten den bisherigen Karriereweg von Karola Oswald. Diese Offenheit und Vielseitigkeit machte sie natürlich nicht nur zu der Künstelrin die sie nun ist, sondern auch zu einem überaus spanneden Gesprächspartner und Gast der Show.

Samstag, 1.10. 20 Uhr 10/8€ Ort: HdJ Bramfeld, Herthastr. 16

Reservierung nicht möglich