A wall is a screen

Samstag, 8.11. 2014, 19:30 Uhr

kostenloser Kurzfilmrundgang zum Thema Freiheit

A Wall is a Screen ist ein mobiles Kino, das gleichzeitig Stadtführung und Filmabend ist. Schon mehr als 200 Rundgänge konnte das Projekt realisieren, unter anderem in Toronto, Tübingen, Osaka, Wien, Weimar und jetzt auch in Bramfeld!

Mit mobiler Kinoausrüstung und gemeinsam mit dem Publikum wird die Gegend um den Bramfelder Marktplatz in ein neues Licht gerückt. Kurzfilme aller Genres erleuchten die abendlichen Wände, Schaufenster oder Parkhäuser, und erzeugen so unterschiedlichste Perspektiven auf das Brakula Jahresthema Freiheit.

Die Tour dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden, die Teilnahme ist kostenlos.
Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt, für Ausweichorte wird gesorgt.

Samstag 08. November, Start um 19.30 Uhr am Bramfelder Marktplatz

Reservierung nicht möglich