DAS INNERE AUSLAND

Dienstag, 24.01. 2017, 18:00 Uhr

Fremdenhass hat nichts mit Hautfarbe oder ethnischer Zugehörigkeit zu tun, sondern mit oben und unten, mit arm und reich, höherwertig und minderwertig. Wenn wir den anderen abwerten, fühlen wir uns besser und größer. Und so hat Fremdenfeindlichkeit nichts mit den Ausländern zu tun, gegen die sie sich richtet. Im Gegenteil: Es ist die Angst vor dem Fremden in uns selbst. Ein Dokumentarfilm von Bertram Verhaag, Deutschland 1994, 45 Minuten.
Dienstag, 24.1. 18 Uhr Eintritt frei

Reservierung nicht möglich