Alles Einkaufszentrum?

Montag, 4.06. 2012, 19:00 Uhr

Kann die Kulturinsel das kulturelle und soziale Zentrum Bramfelds werden?

Hat der Stadtteil Bramfeld ein Herz? Ein Zentrum an dem man sich treffen kann, Kaffee trinken, Kultur genießen, mit dem Nachbarn klönen, die Kinder spielen und die Jugendlichen flanieren sehen kann? Nicht wirklich. Es gibt den Marktplatz und das Einkaufszentrum.
Das Konzept für eine Kulturinsel könnte vielleicht dieses Zentrum bilden. Wenn dem Autohändler gekündigt würde, dann könnten in das Haus Initiativen einziehen, ein kommunales Kino eröffnet werden, das Cafe Sommerliebe und die Trattoria expandieren und der Platz, auf dem jetzt nur Autos stehen, Spielgeräte, Bänke und ein Amphitheater entstehen.
Britta Burmeister vom Verein für die Kulturinsel Bramfeld und lokale Journalistin wird mit uns den Stand der Entwicklungen besprechen.

Montag_4.6._ 19 Uhr_ Café, Eintritt frei

Reservierung nicht möglich