Tag der Achtsamkeit

Sonntag, 7.04. 2013, 10:00 Uhr

Es geht an diesem Tag darum in den Augenblick zu kommen und alles neu zu erleben: z.B. wie etwas schmeckt mit verbundenen Augen. Alles, was wir an diesem Tag tun, tun wir bewusst und ganz im Augenblick. Ob wir Tee trinken, atmen, einen Spaziergang durch die frische Luft machen, etwas Frisches essen, uns bewegen, tanzen, kleine Szenen improvisieren, Musik hören, unsere Erfahrungen untereinander austauschen, den Geräuschen und der Stille lauschen, unseren Körper spüren, fühlen, was sich in uns bewegt, was auch immer es ist, es geschieht in Achtsamkeit aus dem Augenblick heraus: neue Erfahrungen im „Hier und Jetzt“. Die Sinne werden erfrischt und wir werden wach und achtsam im Umgang mit uns selbst und mit Anderen. Bitte einen Beitrag zum gemeinsamen Buffet mitbringen.

10:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 40 ermäßigt 30 €
Kursleitung: Jürgen Rudi

Reservierung nicht möglich