L’Afrique Aventure: Afrikanischer Tanz

Donnerstag, 16.05. 2013, 17:00 Uhr

Im Kurs werden die Grundtechniken des afrikanischen Tanzes erarbeitet und eine Choreografie einstudiert. Außerdem wird es Proben zusammen mit den Kursen Gesang und Trommeln geben, in denen ein gemeinsames Stück erarbeitet wird. Ziel ist nach dem Kurs beim Stadtteilfest am 16. Juni 2013 einen kleinen Auftritt zu absolvieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Issiaka Moussa kommt aus Togo und ist ausgebildeter Tänzer im traditionellen westafrikanischen und zeitgenössischen Tanz. Er arbeitete lange Zeit in Togo und im Senegal und war zu Tanzresidenzen in Berlin (2008) und in Südkorea (2010). Issiaka arbeitete mit verschiedenen internationalen Tanzkompanien und mit vielen internationalen Choreographen. Er ist der Leiter der Gamissa Dance Company in Hamburg.

Donnerstag, 16. Mai von 17-19 Uhr, Saal (5 Termine)
Anmeldungen bitte an: franziska.wellner@brakula.de
Die Teilnahme ist kostenlos und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich

17:00 - 19:00 Uhr

Reservierung nicht möglich