Hip Hop

Donnerstag, 4.04. 2013, 17:30 Uhr

Im Gegensatz zu vielen anderen Formen des Tanzes ermutigt HipHop/Breakdance die Entwicklung der eigenen Individualität und Originalität. Die Kinder bekommen in meinem Unterricht
unterschiedliche schon bestehende Moves gezeigt und werden ermutigt sie neu zu interpretieren und ihren Stil zu entwickeln. Grundbegriffe des Breakdance wie Popping, Locking,
Freeze etc. werden geklärt und an den akrobatischen Elementen trainiert. Der positive Wettkampfgedanke der Hip Hop-kultur wird aufgegriffen, die Kinder messen sich sich untereinander, lernen Lob und Kritik anzunehmen und weiterzugeben, so das sie lernen sich gegenseitig zu unterstützen und zu motivieren.

17:30 - 19:00 Uhr für Jugendliche ab 10 Jahren
Kosten: 20 € , 4 Termine
Kursleitung: Wiebke Heinrich

Reservierung nicht möglich