Einführung in die Gewalt freie Kommunikation

Samstag, 30.05. 2015, 10:00 Uhr

Gewaltfreie Kommunikation ermöglicht, eine tiefe, einfühlsame Verbindung zu uns und anderen herzustellen.
Sie ist sowohl beim Kontakt im Alltag als auch beim Lösen von Konflikten im privaten wie auch beruflichen Bereich nützlich.
Im Vordergrund steht eine wertschätzende Beziehung, Empathie und Mitgefühl für uns selbst und andere.
Es geht darum, mit dem Herzen zu verstehen.

„Willst du Recht haben oder glücklich sein?“ Marshall Rosenberg

10:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 75 €
Kursleitung: Anja Hermes

Reservierung nicht möglich