Quena(Kena) – südamerikanische Flöte der Indios

Samstag, 16.11. 2013, 15:00 Uhr

Wer hat nicht schon mal verzückt südamerikanischen (Straßen-)Musikern mit ihren Quenas und Panflöten gelauscht?
Jetzt kanst Du selbst lernen, wie man die Längsflöte mit der Kerbe spielt!

In der ersten Stunde werden wir für jeden Teilnehmer individuell den richtigen Ansatz der Flöte suchen, um ihr den erstenTon zu entlocken.
(Jeder erhält für die Dauer des Workschops eine Einsteiger-
Quena aus PVC.) Das ist nicht so einfach, aber mit etws Geduld klappt es meistens doch. Nach einer kurzen Pause werden wir mit den ersten gegriffenen Tönen
eine leichte Melodie einüben.

Der Workshop richtet sich an alle, die ein zauberhaftes Instrument für sich entdecken möchten und keine Probleme mit der „Puste“ haben. Musikalische Vorkenntnisse werden
nicht vorausgesetzt, stören aber nicht! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Trinken, gute Laune.

15:00 - 18:00 Uhr Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene
Kosten: 20 €
Kursleitung: Linda Schön

Reservierung nicht möglich