Einen Blick fürs Fotografieren entwickeln – Digitales Fotografieren für Jugendliche

Freitag, 19.07. 2013, 11:00 Uhr

(Fortgeschrittene 14-18 Jahre)
Das Beste aus der eigenen digitalen Fotokamera herausholen – das wird in diesem Vertiefungsworkshop unser Ziel sein! Wir frischen auf, was Bildsprache bedeutet, klären die letzten Fragen zur Kameratechnik und gehen dann gemeinsam fotografieren. Hinterher werden wir die Fotos auf den PC übertragen und eine Fotobesprechung abhalten. Mitzubringen wären eine eigene digitale Fotokamera mit einem leeren Speicherchip, Bedienungsanleitung, Fotokamera-USB-Kabel, geladene Akkus, Netzkabel zum Laden der Akkus, Kamerastativ und Laptop (nur wenn vorhanden). Voraussetzungen: ausreichende Kenntnisse hinsichtlich der Bedienung eigener Fotokamera.
Anmeldefrist endet eine Woche vor Workshopbeginn.
Dozentin: Kamilla Nowicki / www.kn-projekte.com
19. Juli 2013, 11:0 bis 17:00 Uhr, Brakula
Kosten: im Rahmen des Projektes FSGu18 kostenfrei

11:00
Kursleitung: Kamilla Nowicki

Reservierung nicht möglich