Gute Nacht Hamburg – Rollenspiel bis zum Morgengrauen

Samstag, 9.04. 2011, 20:00 Uhr

Wollten Sie schon immer mal einem Vampir begegnen? Oder ein geheimnisvolles Rätsel lösen? Sie mögen düstere Geschichten und gruseln sich auch gerne mal? Dann werden Sie doch einfach eine Nacht lang Teil einer Geschichte. Hören Sie nicht einfach nur zu, sondern werden Sie aktiv. Am Anfang der Nacht stellen verschiedene Geschichtenerzähler jeweils eine Geschichte vor. Sie wählen eine dieser Geschichten für sich aus und entscheiden, welche Figur Sie diese Nacht lang darstellen wollen. Der Geschichtenerzähler wird dann beginnen, seine Geschichte zu erzählen und die Besucher werden versuchen gemeinsam die Geschichte zu beeinflussen. Damit sich jeder richtig in die Geschichte einbringen kann, wird jeweils ein Geschichtenerzähler eine Gruppe von maximal 5 Spielern durch seine Geschichte führen. Ein Kostüm ist für diese Variante von Rollenspiel nicht notwendig. Was zählt sind Kreativität und Vorstellungskraft. Auch wer noch nie an einem Rollenspiel teilgenommen hat wird schnell merken, dass die Ideen seiner Mitspieler auch die eigene Phantasie anregt und dass Mitmachen noch besser ist, als einfach nur eine gute Geschichte erzählt zu bekommen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr am Samstag Abend und endet mit einem gemeinsamen Frühstück aller Mitspieler und Spielleiter um 6 Uhr am Sonntag Morgen. Daher ist die Teilnahme nur für volljährige Personen möglich. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.gute-nacht-hamburg.com. Bitte unbedingt anmelden, es gibt nur begrenzte Plätze.

20:00 - 08:00 Uhr nur für Erwachsene
Termine: 9.4.
Kosten: 8
Kursleitung: Frauke Sünkenberg

Reservierung nicht möglich