DETAIL-/MAKROFOTOGRAFIE MIT KLEINER FOTOSESSION

Samstag, 11.02. 2017, 12:00 Uhr

Blende auf, lange Brennweite, Schärfe ziehen und los geht’s! Wie funktioniert das mit der Tiefenschärfe an unseren Kameras? Wie kann ich den Hintergrund in eine sanfte Unschärfe verlaufen lassen? In diesem Workshop sollen die kleinen Details ganz groß rauskommen, die optimalen Aspekte der Detailfotografie besprochen und in einer kleinen Fotosession vor Ort angewendet werden. Grundkenntnisse im Umgang mit eigener Fotokamera werden vorausgesetzt. Bitte bringen Sie zur Fotosession mit: eigene Spiegelreflex- oder Systemkamera, geladene Akkus, leere Speicherkarte, ein Stativ. Auf Wunsch der Teilnehmenden kann zum Ende eine kurze Bildernachbesprechung stattfinden. Hierfür müssten die Teilnehmenden eigene Laptops mitbringen. Gegen eine zusätzliche Gebühr kann aber auch ein gesonderter Termin zur Bildernachbesprechung stattfinden.

12:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 40 €
Kursleitung: Kamy

Reservierung nicht möglich