Immer eine dufte Idee: Originelle Seifen gießen

Donnerstag, 29.09. 2011, 18:00 Uhr

Wir tauchen ein in die spannende und über 5000 Jahre alte Welt der Seifenveredelung. Durch das Einbetten kleiner Gegenstände in die Rohseife, wie z.B. Muscheln, Perlen, Kräuter etc. sowie das Zumischen von Seifenfarbe oder Seifenduft können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Jung und Alt, Familien oder einzelne Kinder ab 6 Jahren gleichermaßen geeignet. Mitbringen: 3-4 alte Gläser (z.B. Marmeladengläser) Es stehen verschiedene Perlen zum Einbetten und Formen zum Seife gießen zur Verfügung. Gern können Sie aber auch noch eigenen Materialien nach Wunsch mitbringen, z.B. Gräser, Sand, Muscheln, Steine, getrocknete Blumen, Kaffeebohnen, Perlen oder andere kleine Deko-/Streuartikel. Außerdem Lebensmittelfarbe oder Duftöle (keine synthetischen Düfte) sowie verschiedene weiche Plastikformen, wie Joghurtbecher, Pralinenschachtel-Einlagen, Adventkalender-Einlagen, etc. Für eine Seife entstehen Materialkosten in Höhe von 1,20 Euro inkl. Perlen, Duft und Farbe je nach Verbrauch. Je nach Wunsch fertigen wir mehrere Seifen pro Kurs. Zahlbar vor Ort an die Dozentin. Bei Fragen steht Ihnen die Dozentin gern zur Verfügung.

18:00 - 21:00 Uhr
Termine: 29.9.
Kosten: 30 €
Kursleitung: Melanie Anhalt

Reservierung nicht möglich