Kreatives Schreiben

Donnerstag, 22.10. 2015, 15:00 Uhr

Innerhalb der Gruppe wollen wir mit bestimmten Spiel- und Übungsformen experimentieren, um die eigenen Einfälle zum Ausdruck zu bringen. Damit die Freude am eigenen Schreiben im Mittelpunkt stehen kann, sind vor allem zwei Gesichtspunkte zu berücksichtigen: zum einen ist der Weg der Ideenfindung bzw. der Prozess des kreativen Schreibens das eigentlich Entscheidende, nicht etwa ein bestimmtes Ergebnis bzw. ein Produkt. Es gilt somit, sich selbst auszuprobieren. Außerdem ist es wichtig, dass jede(r) Teilnehmer(in) selbst darüber entscheidet, welche selbst verfassten Textstücke er/sie innerhalb der Gruppe vorlesen möchte und welche nicht. Das Schreiben die grundlegende Methode innerhalb des Kurses; jedoch sollen auch gern andere Ausdrucksformen ergänzend und erweiternd ausprobiert werden, um Teile der geschriebenen Texte künstlerisch weiter zu verarbeiten (z. B. anhand von Zeichnungen oder Collagen sowie kleinen improvisierten Theatereinheiten).

Der Workshop findet in unseren Ersatzräumen am Bramfelder Dorfplatz 2a statt.

15:00 - 17:30 Uhr für Kinder von 9 -13 Jahren
Termine: 22.10.
Kosten: 7 €
Kursleitung: Susanne Fritsch

Reservierung nicht möglich