L’Afrique Aventure: Afrikanischer Gesang

Mittwoch, 15.05. 2013, 17:30 Uhr

Im Kurs werden die Grundtechniken des afrikanischen Gesangs erarbeitet und verschiedene Lieder einstudiert. Außerdem wird es Proben zusammen mit den Kursen Tanz und Trommeln geben, in denen ein gemeinsames Stück erarbeitet wird. Ziel ist nach dem Kurs beim Stadtteilfest am 16. Juni 2013 einen kleinen Auftritt zu absolvieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
LaToya Manly-Spain ist Sängerin, Performerin und Lehrkraft für Afrikanischen Gesang. Ursprünglich aus Sierra Leone ist sie als Solo-Künstlerin oder mit Ensemble, Chor, Live-Band bei zahlreichen Festivals, Konzerten und diversen Veranstaltungen zu hören. In ihren Workshops und Seminaren unterrichtet sie Lieder aus Afrika und vermittelt einen nachhaltigen Eindruck in die Kulturen Afrikas.

Mittwoch, 15. Mai von 17.30-19.30 Uhr, Seminarraum (5 Termine)
Anmeldungen bitte an: franziska.wellner@brakula.de
Die Teilnahme ist kostenlos und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

17:30 - 19:30 Uhr

Reservierung nicht möglich