Denkanstöße finden – Einführung in das ganzheitliches Gedächnistraining

Montag, 10.02. 2014, 16:30 Uhr

Wer lange geistig aktiv sein möchte braucht ein leistungsfähiges Gedächtnis, um sich
Herausforderungen zustellen. Die Fähigkeit, Informationen schnell zu verarbeiten können und
im Alltag schnell zu reagieren, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Mit vielfältigen
Gedächtnisübungen und Bewegungsübungen können Sie Ihre Denkleistung verbessern. Ziel
ist es, Ihr neurales System so zu verschalten, dass Sie flexibler und kreativer denken und
konzentrierter und stressfreier arbeiten können.
Neben der Vermittlung der Theoretischen Grundlagen des Ganzheitlichen
Gedächtnistrainings stelle ich Ihnen Übungen vor, die Konzentration, Merkfähigkeit,
Kreativität oder Denkflexibilität verbessern.
Kommen Sie mit auf eine „merkwürdige“ Denkreise.
Bitte Schreibzeug mitbringen.
Näheres unter http://www.1a-gedaechtnis.de/

Kursleitung: Andrea Kalter

Termine 10.2. -24.2., 16:30 Uhr

16:30

Reservierung nicht möglich